Dienstag, 9. Mai 2017

Ich sehe rot! - 30/2017






Hat mich da gerade jemand gerufen?





Wer möchte, kann sich dieses Logo zum Projekt noch mitnehmen!



Mit Spannung erwarte ich nun Eure Beiträge.



Der Termin für die nächste Runde ist der 23. Mai.





Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta


Dein Beitrag zum Projekt:

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    das sieht ja lustig aus, wirklich so, als ob der ZWerg jemanden gesehen hat, dem er zuwinkt :O)
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    der Zwerg ist ja ein ganz liebes Kerlchen und stiehlt dem roten Fensterrahmen glatt die Show. Nachdem Zwerge lange als spießig galten sind sie jetzt wieder total im Trend. Man sieht sie immer öfter.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Jutta,
    ein rotes Fenster und ein Bibabutzemann der tanzt im Fenster herum.

    Er ladet zum Kaffee ein, da wäre ich dann hineingegangen und hätte mal geklinkelt und vielleicht wäre ich auch eingeladen worden.

    Wenn er schon so nett winkt.

    Ganz lieben Gruß und gerade habe ich mal gesehen, was du dir für eine Arbeit mit deinem Flohmarkt gemacht hast.
    Leider kann ich gar nichts davon brauchen. Aber eine gute Idee ich könnte auch mal sowas machen. Zeugs habe ich genug. :-)))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    lach ich bin eben auf einer anderen Seite gelangt, da war auch rot zu sehen und ich habe dort dir einen Kommentar geschrieben.

    Ein rotes Fenster habe ich nicht zu bieten, aber den Zwerg, der neben den Futternapf für Vögel steht. Der Zwerg schaut echt freundlich und einladend aus.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Wie hübsch, vielleicht hat der kleine Zwerg nur auf Dich gewartet Jutta, so freundlich wie er schaut, hätte er Dich bestimmt auf einen Kaffee eingeladen.
    Ein sehr schönes rotes Bild hast Du heute mitgebracht, so erfreulich soll es heute weitergehen!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Das Fenster ist was Besonderes !
    Aber der Gartenzwerg . . . na ja, wem es gefällt ;-)
    Jedenfalls hat er eine schöne rote Zipfelmütze auf.
    Liebe Grüße zu dir

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Jutta,
    Der kleine Zwerg schaut so nett aus, wie er da nach dir schaut.
    Ich glaube er hat auf dich gewartet.
    Das Fenster in rot, ein schönes Foto, gefällt mir.

    Herzliche Grüsse
    Elke
    ----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. ....ja freilich - eine Portion Kaffee, "mit ohne Zucker und Milch" ;-)
    Servus Jutta,
    eine klasse Entdeckung!!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Wusste gar nicht, dass man in Schlumpfhausen Kaffee trinkt!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    diese Fensterform sieht man nicht mehr häufig und mit rotem Rahmen ist das ein echter Hingucker.
    Der Kaffeezwerg lädt uns ja richtig freundlich ein.
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Schön sieht das aus, der rote Fensterrahmen und der freche Zwerg mit der roten Mütze

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Der rote Fensterrahmen ist eine Schau für sich... Klasse gesehen!!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Und ich dachte immer:"Zwerge trinken Bier"! Dieser lustig-liebe Gartenfreund muss seiner Herkunft nach Schwede sein. Dort geht ohne Kaffee gar nichts! Ehrlich gesagt lasse ich mich gerne zu einer Tasse Kaffee einladen und hinter roten Fensterrahmen scheint es mir besonders gemütlich zu sein, auch wenn es aussieht wie Souterrain.

    Dein Foto hat etwas Gemütliches an sich.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Schön gesehen. :-)

    Liebe Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    das sieht ja mal niedlich aus. So kann ich mich sogar mit einem Gartenzwerg anfreunden.

    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta, die beiden gehören zusammen. Das alte, gepflegte Fenster und der kleine grauhaarige Zwerg. Sieht wirklich einladend aus, so wie er da steht und ist ganz lieb anzusehen. Eine gute Entdeckung, die Du da gemacht hast.

    P.S.
    Es gibt ja viele verschiedene Kajaks, ganz schmale und eben diese etwas breiteren. Man muss schon eine gehörige
    Portion Balance entwickeln, denn es schaukelt schon beim Einsteigen ;-))

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta, ich habe eben meine Verlinkung bei dir nachgeholt und dir unter deinem Kommentar bei mir deine Frage beantwortet.
    Die rote Zipfelmütze passt ja perfekt zum Fensterrahmen.Er sieht nett aus, der Zwerg, der zum Kaffee einlädt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen