Dienstag, 6. Dezember 2016

Ich sehe rot! - 21/2016




Meine absolute Weihnachtsfarbe ist und bleibt Rot
und deshalb findet auch so manches rote Blümchen
in der Vorweihnachtszeit seinen Platz auf meiner Fensterbank.



Ich wünsche Euch allen eine wunderschönen Nikolaustag!















Wer möchte, kann sich dieses Logo zum Projekt noch mitnehmen!



Mit Spannung erwarte ich nun Eure Beiträge.



Der Termin für die nächste Runde ist der 20. Dezember.





Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta


Dein Beitrag zum Projekt:

Kommentare:

  1. Fünf mal weihnachtliches ROT - sehr schön und macht Lust auf mehr!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Die Meine auch liebe Jutta, neben Gold finde ich es gehört einfach dazu. Tolles Rot das man bei dir sehen kann. Hier ist es auch richtig weihnachtlich, eine Stimmung die ich gerne mag.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Blüten. Einen Weihnachtsstern habe ich dieses Jahr nicht. Allerdings hatte ich damit bisher auch wenig Glück. Dabei finde ich sie sehr hübsch.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nova!
    Herrlich ist deine Amaryllis! Ich habe ja nicht so ein glückliches Händchen mit blühenden Pflanzen.
    Aber ich erfreue mich an ihrem Anblick.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Jutta,
    ein wunderbarer Ritterstern und auch ein wunderbarer Weihnachtsstern. Beide Pflanzen gehören für mich ebenso zu Weihnachten.
    Auch Rot es gehört dazu. Rot ist eh auch eine meiner Lieblingsfarben, weil es auch kraftvoll ist.

    Alles Liebe und Gute und weiterhin eine wunderbare Vorweihnachszeit für dich.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Du hast wunderschöne Blüten toll ins Bild gesetzt, liebe Jutta. Und ja, rot gehört auch für mich unbedingt zu Weihnachten.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Jutta,
    Dein erstes Bild strahlt so, das lacht einen richtig an :))
    Ich wünsche Dir einen schönen Nikolaustag, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Jutta,

    ein tolles Projekt - vor allem in einer meiner Lieblingsfarben; da muss ich dabei sein!
    Deine Amaryllis ist ein Traum; wunderschön auch deine anderen Weihnachtspflanzen! Ja, Weihnachten muss rot sein; bei mir auch!

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Die roten Blüten gehören blumentechnisch einfach unbedingt in die Weihnachtszeit...alternativlos :)))
    Meine Lieblingsfarben in Bezug auf Deko sind allerdings ein Kombination von Rot mit Weiß und Holzmaterialien.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Meine auch liebe Jutta,
    ich bin auch auf die traditionelle Farbe zurück gekommen und das schon lange und geblieben...
    kombiniert natürlich auch....
    Schön, wie deine Blüten leuchten und dir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit bereiten....
    Das sind alles schöne *Weihnachtsfreudensterne* wie ich finde.
    Ganz spontan kann ich auch wieder mit dabei sein bei deiner lieben Aktion und freue mich sehr darüber...
    Herzliche Nikolaus-Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    viele rote Blüten in der Weihnachtszeit, das ist für uns doch immer wieder das schönste Geschenk!
    Eine wunderschöne Collage der Weihnachtsblüher hast Du erstellt.
    Dir einen angenehmen Dienstag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Jutta,

    Rot in dieser Zeit mag ich auch sehr liebe Jutta. Und all diese Blüten die du zeigst, sind immer wunderschön und bringen diese besondere Stimmung im Advent..

    Ganz herzliche Nikolaus-Grüsse

    von Elke
    -------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  13. Heute, liebe Jutta, zeigst du all die schönen Blüten, die unser Herz in der Weihnachtszeit erfreuen,
    die Farbe "Rot" gehört einfach dazu. :-)
    Ich warte noch darauf, bis meine Amyryllis aufblüht. Ich hoffe, sie schafft es noch bis Weihnachten.

    Ganz liebe Grüße und dir einen schönen Niko-Tag
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Deinen Wihnachtsblumen sehen toll aus - ja rot gehört zu weihnachten einfach dazu

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Das nennt man können, genau zum richtigen Zeitpunkt, in voller Blüte erstrahlt deine Adventsfloristik.
    Strahlt Wärme in die Herzen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  16. Mein Weihnachtskaktus steht auch unmittelbar vor der Blüte. Wieso habe ich dieses Jahr eigentlich keinen Weihnachtsstern? Das war mir noch gar nicht aufgefallen, aber normalerweise überleben Weihnachtssterne hier sowieso nicht lange.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  17. Damit hast Du absolut Recht, liebe Jutta. Rot und Grün muss dabei sein. Tolle Blüten finden sich auf Deiner Fensterbank!
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Die weihnachtlichen Blüten sind wunderschön, liebe Jutta.
    Eine Amaryllis steht bei mir auch auf dem Fensterbrett.

    Schönen Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta,
    das sieht wirklich großartig aus. Soviel Rotes habe ich nicht anzubieten. Aber ich habe heute auf meinem Winterzauberspaziergang tatsächlich auch etwas Rotes entdeckt. Und das gibt es hier: http://mainzauber.de/hp2012/2016/12/hoechster-winterzauber/
    Ich brauche unbedingt auch noch eine rote Amaryllis!!!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. Die Amaryllis ist besonders schön.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta, gestern - wie passend zum Nikolaustag - die herrliche rote Blütenpracht der winterlichen Pflanzen, die wir jetzt mit Vorliebe in unsere Wohnungen holen. Besonders hübsch sind die Amaryllis!

    Und ich freue mich wieder dabei zu sein, Dir ein Post zu verlinken für diese nette Aktion. Dankeschön für das Hosting von Deiner Seite!
    Lebkuchensüße Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen