Sonntag, 16. Oktober 2016

Das T in die neue Woche - 15/2016




Da ich gestern nicht dazu gekommen bin, ein "Zitat im Bild" zu posten,
gibt es heute ein "T in die neue Woche" mit Zitat.



(aufgenommen in Görlitz)





Hier findet Ihr noch mehr schöne Türen und Tore.


Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta, ein wunderschöner Aufgang zu einem edlen Tor.
    Kannst Du uns noch verraten wo sich dieses Bauwerk befindet?
    Das Zitat ist so was von treffend, weil es gibt wirklich viele Menschen, die so handeln (speziell bei uns - Parteibuchwirtschaft zum Beispiel ;-(( )
    Ich wünsche Dir einen schönen, entspannten Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein wundervoller Aufgang. Da stelle ich mir immer gleich Frauen in "rauschenden" Kleidern vor und Männer die noch mit Stock und Zylinder ihren Arm zur Unterstützung bereithalten ;-) Gell, ganz schön bekloppt, aber ich bin überzeugt auch von diesen Menschen würde uns die Tür erzählen, wenn sie könnte ;-)

    Toll und ich danke dir, auch für das schöne Zitat darauf. Passt klasse und ist wirklich sowas von zutreffend. Es ist zwar immer gut sich auch mal eine Tür offen zu halten, aber doch nie verbunden mit Falschheit und Lügen; vor allem sollte man sie auch dann mal schliessen können^^

    Danke dir vielmals für "beide" Beiträge. Freue mich sehr darüber, und nicht vergessen auch noch beim gestrigen ZiB den Link zu setzen, gelle...also nur wenn du magst.

    Liebe Sonntagsgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Mit der Entscheidungsfreiheit ist das so eine Sache! Ob mir das Tor so geheuer wäre, ich weiß nicht, es wirkt doch recht schwer und drückend. Die Gestaltung ist prunkvoll, kein Zweifel, aber das macht den Gang durch es hindurch nicht leichter.

    Es gibt nicht immer nur Leichtgängiges ;-).
    Eine sonnig-herbstliche Woche wünsch ich Dir, liebe Jutta
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. ein schönes Portal und der Spruch ist richtig gut dazu

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Jutta,

    hier komme ich auf Gegenbesuch. Das ist ein sehr prunkvoll gestaltete Portal eines alten Gebäudes. Handelt es sich um ein historisches öffentliches Gebäude oder ein Bürgerhaus?

    Das Zitat zum Bild finde ich sehr zutreffend.

    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Dieter,

      diese Tür gehört zum Alten Rathaus am Untermarkt in Görlitz.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  6. Die Tür und der Aufgang sehen toll aus!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    eine beeindruckend schöne Tür und das Zitat dazu ist echt Klasse!
    Angenehmen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Portal und Aufgang.....das Zitat ist auch klasse *schmunzel*

    einen schönen und sonnigen Sonntag so wie hier wünscht
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. ...ein schöner Spruch, liebe Jutta,
    und schön auch dieses Eingangsportal dazu,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Wie wahr, liebe Jutta. Eine schöne Tür hast du dir für heute ausgesucht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein imposanter Eingang.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Ab und zu ist es gut, wenn man mal eine Tür zu lässt, liebe Jutta.
    Einfach grandios, diese Treppe und das schöne Portal. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntagnachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    Beide Projekte in perfektem Einklang.
    Gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  14. Haaaa, dieses Zitat habe ich schon Mal gehört und finde es klasse und dein Bild passt wunderbar dazu.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und hoffe, der Ärger ist vorbei.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  15. Tür und Zitat wieder wie von dir gewohnt "vom Feinsten" !!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. das ist Dir gelungen, liebe Jutte, und Du hast alles gut in Einklang gebracht. Auf dem Flur möchte ich nicht sitzen bleiben, lieber durch die Räume gehen, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ein toller Spruch mit dem Bild!
    Lg Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    das ist ein gutes Zitat. Es ist war einerseits ganz gut sich mehreren zu öffnen, aber es heißt ja auch, dass man nicht auf allen Hochzeiten tanzen kann. Und so passiert es eben, man muss sich entscheiden! Das Portal dazu ist prächtig.

    Außerdem las ich bezüglich der Änderung der Kommentarfunktion. Das habe ich längst bei meinem Blog eingerichtet und es funktioniert ganz gut. Freilich bin ich auch mitunter beruflich nicht in der Lage sofort den Kommentar frei zu schalten, es gab diesbezüglich jedoch noch keine Beanstandung.

    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen