Sonntag, 9. Oktober 2016

Das T in die neue Woche - 14



Das Wetter lässt ja doch im Moment etwas zu wünschen übrig. Es ist zwar nicht so, dass ich nicht trotzdem spazieren gehe - notfalls auch mit Regenschirm -, aber für größere Fototouren ist es nun wirklich nicht geeignet. Deshalb zeige ich heute noch einmal eine Tür, die ich in Görlitz entdeckt habe.










Hier findet Ihr noch mehr schöne Türen und Tore.


Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. eine sehr schöne Türe. Auch die Details deiner Nahaufnahme vom oberen Teil der Türe habe ich bewundert.
    Danke für´s Zeigen.
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow...das sind ja herrliche Stuckarbeiten. selbst das Engelchen welches neueren Datums aussieht. Ein toller Abschluss für eine tolle Tür. Schlicht und doch auch sogleich ein Hingucker.

    Ja, manchmal spielt das Wetter nicht so mit, aber auch wenn trüber, dann halt unter dem Regenschirm hervor ;-)

    Schönen Wochenstart und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Toll, vor allem das Drum rum um die Holztür

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ein "sonniges Blumentor" - (wäre) ein schöner Wocheneinstieg !!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Wie schade, liebe Jutta, dass man für derartige Kostbarkeiten heute keine Zeit und kein Geld mehr aufbringt.
    Wobei es weder an dem Einen noch an dem Anderen fehlen würde, wäre es sinnvoll eingesetzt.
    Wunderschöne Aufnahme - Danke für's Zeigen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  6. Und diese Tür ist wunderschön, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    was für eine wunderbar gestaltete Tür. Nur die moderne Nullachtfünfzehn-Hausnummer passt so gar nicht, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    die Tür sieht richtig gut aus.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen