Dienstag, 13. September 2016

Ich sehe rot! - 15/2016




Ich muss mich wieder einmal bei Euch entschuldigen,
ich hab es total verpasst.









Wer möchte, kann sich dieses Logo zum Projekt noch mitnehmen!



Mit Spannung erwarte ich nun Eure Beiträge.



Der Termin für die nächste Runde ist der 27. September.




Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta

 Dein Beitrag zum Projekt:

Kommentare:

  1. Gottseidank Jutta,
    ich hatte mir wirklich schon Sorgen gemacht, denn normalerweise bist du mit deinem "Rot" Post immer sehr früh dran.
    Jaaa, Senftleben kenne ich auch und deine S-Bahn ist eine gute Idee.

    Das wollte ich gestern auch machen und von der Wanderung die "Kulturbahn" mitbringen. Aber ich habe es leider nicht geschafft. Nun dann ein anderes Mal.

    Ich wünsche dir einen schönen "warmen" Tag, er ist jetzt schon für mich zu heiss und verkrieche mit nachher bei meiner Seniorin in ihrem Keller.

    Lieben Gruß Eva
    danke für deinen Aktion

    AntwortenLöschen
  2. Keinen Stress liebe Jutta, du läufst uns ja nicht weg. Hab ich meinen PC halt wieder angemacht (gerade mal eine Kaffeepause) und nachgeschaut...tja, und schwupp biste das :-))))

    Klasse deine Bahn, die übersieht man auch nicht so schnell in rot. Dazu können auch Räder mitgenommen werden, schön tiefer Einstieg wie es auch sein sollte. Für mich schon fast eine Besonderheit wo doch nur in Santa Cruz eine Bahn fährt ;-)

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende ganz liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    Das musst du nicht.
    Ich bin einfach froh dich zu lesen und das
    es dir gut geht.

    Tolle Perspektive der Bahn und schön rot.

    Liebe Grüsse und hab eine schöne Woche..
    Elke
    -----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. .....Hauptsache ist doch, du hast den Zug nicht verpasst ;-))
    Schön rot ist er und das Fahrradl darf man auch mitnehmen - super!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    der "eilige" rote Zug hat Dich doch noch gerade so erinnert. Bloß keine Panik und bloß keinen Stress. :-)
    Wir freuen uns, wenn es Dir gut geht!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Oh das macht mir gar nichts aus liebe Jutta, da bin ich endlich mal unter den ersten 10!
    Es ist viel zu warm (mir geht es wie Eva das kann ich nicht ganz so gut ab) um sich zu hetzen!
    Danke für diese schöne Aktion, ich finde es immer herrlich was einem so rotes in's Auge fällt (naja dieses Mal hat es bei meinem Mann mehr gekracht).
    Sonnige Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Aufnahme! Ich verpasse den richtigen Dienstag meistens ;)).
    LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  8. Na dafür bist du ja jetzt mit dem Eilzug gekommen. Schöne Perspektive, wäre auch ein gutes CU.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Lach, ich dachte schon ich wär total bescheuert, nachdem ich letzte Woche und heute wieder gepostet hatte. Aber jetzt bin ich doch noch auf den Zug, diesmal sogar den richtigen :))) , aufgesprungen.

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  10. ...nebenher auch noch ein klasse CU, liebe Jutta.
    Herzl., Manja

    AntwortenLöschen
  11. Kein Beinbruch, liebe Jutta und ein Dienstag hat ja 24 Stunden! Nun habe ich es also mal umgekehrt, zuerst meine Tagesvorhaben realisiert und dann noch mal bei Dir reingesehen.
    Die modernen Züge sehen richtig gut aus, wenn Du sie fotografierst :-)

    Lieben Gruß,
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta!
    Spontan muss ich an das Lied denken "Es fährt ein Zug nach nirgendwo" von Christian Anders. :-))
    Spaßeshalber habe ich es mir mal jetzt über Spotify angeklickt und höre es gerade. Das habe ich als Teenager so sehr geliebt.


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta, die Züge der Bahn in Rot, eilig davon sausend. Ob er pünktlich ankommt?! Bei der spätsommerlichen Hitze mitunter genau so schwer, wie in einem eisigen Winter. Wir sind nicht für diese Temperaturen gebaut. Unsere Körper sind auf mitteleuropäisches Wetter ausgerichtet. Wann gab es jemals einen solchen September mit 30 Grad im Schatten...

    Ich freue mich, dass ich heute auch einen Post zu Deiner Aktion beitragen kann!
    Sonnige Grüße aus Augsburg, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    zu deiner Beruhigung, ich bin noch viel später dran ;-)

    Lg
    Simone

    AntwortenLöschen