Mittwoch, 14. September 2016

Cam Underfoot - 34/2016




Was mögen wohl die Zeichen bedeuten?







Ein Projekt von Siglinde - von olls a bissl.



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Zeichen des Käufers oder mehrerer?
    Hach ja, war ewig nicht mehr im Revier, merke ich jetzt bei Deinem schönen Bild.
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Jutta,
    schönes Foto hast du gemacht und auch die Zeichen schön gezeigt. Was genau diese Zeichen bedeuten, keine Ahnung, aber aus meiner Zeit in bei der Forstdirektion Stuttgart kann ich nur folgendes sagen.
    Es gibt ja auch im Wald bei stehenden Bäumen Markierungen, das können die Z-Bäume sein, also Bäume mit Zukunft, dann Zeichen zum Fällen des Baumes und und und.

    So richtig kompliziert wird es bei liegendem Holz.

    Das kann sein
    Name oder Kürzel des Waldbesitzer
    Name oder Kürzel des Einschlagunternehmers oder Holzkäufers und dann noch eine Information zur Holzmenge,
    also Festmeter oder Raummmeter, je nach Verwendungszweck oder Qualität des Holzes.

    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag
    Eva, die sich schon wieder auf neues Rot freut.

    AntwortenLöschen
  3. Malerisch ist Dein Foto, liebe Jutta. Man kann den Waldboden riechen! Das ist jedes Mal ein herrlicher Moment, wenn man den Wald betritt. Bei uns ist es leider nach wie vor sehr trocken, sodaßß es kaum Düfte in der Natur gibt, nur ganz früh am Morgen, aber da schlafe ich noch :-)

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Bild!
    Ich kann direkt den Wald riechen.
    Was die Zeichen bedeuten, das wissen Andere bestimmt besser als ich.
    Liebe Grüße aus der Stadt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. na da war jemand fleissig und jetzt muss es nur noch brennholz werden.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    Eva hat ja schon ganz genau beschrieben, was diese Markierungen alles bedeuten können. Also ist das nur etwas für Eingeweihte, für Befugte! ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  7. ....wenn es Nutzholz sein soll, dann ist es wohl höchste Zeit dass es abgefahren wird! Der Efeu sieht für sich bereits eine "Kletterhilfe" ;-))
    Schönes Bild und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen