Samstag, 13. August 2016

Zitat im Bild - 106












Hier gibt es noch mehr Zitate in Bildern zu sehen und zu lesen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    diesen Spruch kenne ich gut...
    In einem Fotos von dir gefällt er mir sehr gut!!!
    Ja, es ist wohl die innere Lebendigkeit,
    die einen Schönes erkennen und jung bleiben lässt,
    zumindest innerlich!!!
    Eins schönes Wochenende dir,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Nie alt, im Sinne von "abgestorben " . . . Na, da hoffe ich, dass ich auch dazu gehöre ;-)
    Mit einem bezauberndem Foto untermalt hast du das Zitat.

    Ein, hoffentlich sonniges Wochenende wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, liebe Jutta sind die Worte von Kafka mit dem sommerlich schönen Moment im Bild mit diesem Falter in Szene gesetzt. Kafka, wie manch' anderer auch, erkannte dass der Mensch in der Begrenztheit des humanen Lebens den Augenblick wertschätzen sollte - alles andere ist vertanene Mühe.

    Ich habe es tatsächlich genießen können!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön liebe Jutta,
    bin ja nicht so der Kafka-Fan, aber dieses Zitat von ihm mag ich doch sehr. Mit Deinem Foto wird es noch viel schöner, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, auch wenn es mir wie Kirsi geht, den Spruch von ihm finde ich klasse und du hast in super für und in ein ZiB "verwandelt". Danke dir vielmals dafür liebe Jutta. Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist.

    Wünsche dir nun noch ein superschönes Wochenende und sende herzliche Grüsse zu

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Servus Jutta,
    auch ich bemühe mich täglich darum - die äußerlichen "Falten" haben mit einem "jungen Herzen" nichts gemeinsam ;-))
    Einen schönen "jugendlichen" Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Zitat, Jutta, es passt zu dem Schmetterling der auf der Suche nach schönem ist.
    Grüssle, in ein hoffentlich warmes Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe und arbeite auch täglich daran , das Kind in mir nicht sterben zu lassen. Eine Aufgabe die mich immer auf Trab hält und hoffentlich nie müde werden lässt.
    Ein schönes ZIB ist das und so lasse ich liebe Wochenendgrüße zurück liebe Jutta, herzlichst Celine

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, liebe Jutta.
    Ein wunderbares Zitat, das uns nach vorne schauen und neugierig bleiben lässt.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit tollen Momenten
    und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Im Geiste wird man mit dieser Einstellung ganz sicher ewig jung bleiben und das ist mehr als wichtig...da muss man die Zipperlein des Alters einfach weglächeln :)
    Sehr schönes ZiB.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Ja, liebe Jutta, wenn man nicht nur Schönes sieht, sondern auch noch neugierig bleibt, dann sind die Voraussetzungen noch um ein "Alzerl" ( *gg* ) besser.
    Wunderschöne Aufnahme!

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  12. Ja, sich ein wenig Kindsein erhalten, das finde ich wichtig.
    Danke für dein schönes ZiB,
    schönen Sonntag für dich, Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Einfach nur wirklich schön, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  14. Ja, diesen Spruch mag ich auch sehr gern, liebe Jutta.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen