Montag, 4. Juli 2016

An der Elbe - Burg Lenzen und Festung Dömitz


Ein tolles Wochenende mit der Dresdenia-Wandergruppe ist wieder viel zu schnell vorbeigegangen. Beim Wandern in der brandenburgischen Elbtalaue haben wir viel Schönes und Interessantes entdeckt und gesehen.

Da wir schon am Freitagabend in unserem Hotel ankamen, konnte die erste Wanderung bereits am Sonnabend gleich nach dem Frückstück starten. Das erste Ziel war die Burg Lenzen.




Blick vom Burgturm auf den Ort Lenzen


Blick vom Balkon in den Burggarten






 Dieser Turmfalke hat uns unterwegs auf dem Deich brav auf einem Schild Modell gesessen.




Weiter führte uns unser Weg zur Festung Dömitz.







Zum Schluss mussten wir noch mit einer Fähre über die Elbe, um an unser wohlverdienstes Abendbrot zu gelangen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Wunderschöne Aufnahmen! Schade, dass wir uns verpasst haben. Hatte ich gerade gar nicht auf dem Zettel. Aber ich denke ihr habt eh genug Programm gehabt, oder? Schreibst ja, es ging viel zu schnell vorbei.... Kommst du mal wieder hier in die Gegend? Vielleicht klappt es dann ja. Herzliche Grüße aus der wunderschönen Elbtalaue, Annika

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine herrliche Tour, liebe Jutta, auf der ich dich gerne begleitet habe. :-)
    Diese Kurztour war Balsam für die Seele und du konntest die Batterien wieder etwas auftanken, denke ich mal. :-)
    Lenzen scheint ein sehr hübscher Ort zu sein, schaut man durch die Gassen oder hinunter auf den Ort von der Burg aus.

    Juhuuuuu, kleine Storchenkinder gibt es auch und der Turmfalke wusste genau, dass er heute hier zum Star werden würde, somit hat er dir ganz toll gemodelt. :-)

    Liebe Grüße und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich habe dich sehr gerne begleitet liebe Jutta. Noch nie von gehört war es um so spannender all dies nun bei dir sehen zu können. Der Ort hat ja wirklich viel zu bieten. Schon alleine die Fachwerkhäuser finde ich toll, auch wenn doch teilweise noch Renovierungsbedarf besteht^^

    Ganz toll auch die Aufnahme vom Turmfalken. Den so nah und ruhig in der freien Natur zu erwischen, einfach fantastisch!!

    Danke dir dass du uns mitgenommen hast. Gerne mehr davon ;-)

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Schöne aufnahmen - der Tumfalke ist natürlich der Hit

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, du hast fantastische Ausschnitte und Details ins Bild gesetzt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen