Mittwoch, 15. Juni 2016

Cam Underfoot - 23



Durchfahrt eines Güterzuges








Ein Projekt von Siglinde - von olls a bissl.



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Hallole Jutta,
    do kosch aber au net meckara. Des isch grandios. Des gfällt mr und des hosch guad gmacht.

    Ich denke, du kannst das übersetzen. :-))

    Ach, wenn ich das sehe, am Sonntag fuhr hier eine Dampflock eine 01 und ich habe es versäumt. Sie war voll unter Dampf, das wäre ein so schönes Bild gewesen. Nun, ist halt so.

    Eine schöne Woche noch wünscht Eva
    die heute mal wieder jubilieren (in den Chor) geht.

    AntwortenLöschen
  2. Mir wird schon beim Ansehen ganz anders *lach* Ich finde es total gruselig wenn Güterzüge durchfahren, trotzdem ein ganz tolles Bild <3

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Genial und ganz toll liebe Jutta. Eine fantastische Perspektive und super gelungen!!!

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Phu da wehte es recht schön um die Ohren. Wo sind denn hier die Schranken?
    Gute Aufnahme, aber nicht ganz ungefährlich.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia,

      das ist an einem Bahnhof, deshalb auch keine Schranken!

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  5. Cool! Klasse Motiv und Perspektive!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  6. "Auf Gleis eins fährt ein, der Güterzug......"
    Ein voll gelungenes "CU", mit ganz spannendem Bildaufbau!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Spektakuläre Aufnhmen ... gefällt mir seeehr gut!
    Aus welchen Gründen auch immer konnte ich mich heute nicht bei der Link-Party eintagen :-(.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta,
    WOW klasse Aufnahme... da haste Dich bestimmt wieder flach auf den Boden gelegt *gg*

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. schaut schon fast gefährlich aus, sehr gelungene Aufnahme
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Perspektive faszinierend. Eine Topaufnahme.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen