Mittwoch, 8. Juni 2016

Cam Underfoot - 22



Ob's bei ihm auch die Hitze ist?



(entdeckt am Bahnhof Alexanderplatz)





Ein Projekt von Siglinde - von olls a bissl.



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. ....fahren wird der nur mehr in "Schlangenlinien" - und das ganz ohne Promille ;-)
    Eine schöne Entdeckung von dir und eine schöne Überraschung für den Eigentümer!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    ich lach mich tot, ist das genial. Gut, dass du einen Foto dabei hattst und ein neues Bild hast du auch!

    Super siehst du aus.

    Gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch sagen, geschmolzen, war ihm wohl zu warm :-)))
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  4. ...oh je, das sieht nicht mehr fahrtüchtig aus,
    da muß wohl Jemand zu Fuß gehen...klasse Motiv für CU,

    liebe grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. ohh, das schaut aber gar nicht gut aus, aber das Foto ist gelungen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. Warum ist das noch abgeschlossen? Kann ja nicht einmal entsorgt werden.
    Da hat jemand sicher viel Ärger.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Da habe ich eben schon lachen müssen...wobei der "Grund" bestimmt nicht lustig gewesen ist. Haste jedenfalls klasse entdeckt. Wäre froh wenn ich hier mal ein "rostiges Rad" irgendwo finden würde (für den Garten)...aber nada^^

    Wünsche dir noch einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Cooles Foto liebe Jutta!!!
    Ich glaube eher, an eine totale Karambolage mit einem Auto von der Seite....
    Meine Augen sehen das Auto direkt drauf fahren....

    Ganz liebe Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Irgendwie hat die Hitze und Schwüle wohl jeden in die Knie gezwungen.
    Ich sehe gerade dein neues Profil indem. Sehr hübsch ist es. Auf dem alten sahst du strenger aus :-).

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Das Gefährt ist ja ganz schön in die Knie gegangen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen