Samstag, 28. Mai 2016

Zitat im Bild - 96










Hier gibt es noch mehr Zitate in Bildern zu sehen und zu lesen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta


Kommentare:

  1. Das stimmt.....yammi liebe Jutta. Das ist wohl das Ergebnis deines Schweiß, gelle. Schaut superlecker aus und mir läuft hier gerade das Wasser im Mund zusammen. Muss ich doch aufpassen dass ich jetzt nicht das Sabbern anfange und meine Tastatur noch nass wird *gg*

    Ganz toll gemacht danke ich dir für das inspirierende Zitat im Bild, freue mich echt drüber und werde jetzt dann mal in die Küche gehen (leider ohne so ein leckeres Gelee).

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhh...!
    Es ist toll und fühlt sich gut an etwas zu schaffen um es hinterher zu geniessen.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Servus Jutta,
    das ist wohl das neue "Holler - Gelee"?
    Das schmeckt nicht nur, es ist auch noch sehr gesund. - Beim Genuss ist der Schweiß auch schnell wieder vergessen ;-))
    Einen schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    löcker, das muß ich auch noch machen. Nächste Woche ist es dran. Der Hollunder blüht ja erst jetzt so richtig.

    Aber es stimmt in mancherlei Hinsicht, dass die Götter vor dem Vergnügen den Schweiß gesetzt haben.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    genauso ist es, ich finde nach getaner Arbeit schmeckt alles noch
    viel besser - schaut wirklich lecker aus.
    Lg und sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  6. *Lach*, genauso ist es, liebe Jutta.
    Originelle Idee sehr schön umgesetzt.
    Hab ein erholsames Wochenende, ohne Schweiß *zwinker*.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Das hat sich sichtlich rendiert, wenn ich das leckere Frühstück sehe... Liebe Jutta, da warst Du wohl fleißig zugange angesichts der drei Geleetöpfchens. Was ist es denn, wenn ich fragen darf!?

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da hat die Jutta wohl leckeres Gelee gekocht und ist ins Schwitzen gekommen,
    hat sich sicher gelohnt....
    Welch passendes Zitat und ein schönes Foto dazu....
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  9. ..lecker, liebe Jutta,
    habe ich diese Woche auch schon gemacht...laß ihn dir schmecken,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ohne Schweiß kein Preis ! ... oder wie war das noch gleich ? ;-)))

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Ohne Schweiß kein Preis ! ... oder wie war das noch gleich ? ;-)))

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Mmhhh..... dein Holunder-Gelee ist ja klasse geworden, liebe Jutta.
    Ein frisches Butterbrot mit Gelee drauf, dafür lasse ich jeden Kuchen stehen!
    Toll hast du das gemacht.
    Liebe Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Mmmmh lecker,
    das hast Du Dir auch verdient :)

    Schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    Selbstgemacht schmeckt eben doch irgendwie ganz besonders lecker, gell.
    Und das bisschen Schweiß vergisst man doch schnell, wenn das Resultat so fein aussieht.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Oder anders ausgedrückt.....erst die Arbeit, dann das Vergnügen!
    Da du bestimmt fleißig warst, viel im Garten gewerkelt und Schweiß da gelassen hast, liebe Jutta, hast du dir
    das feine Geleebrot auch verdient...hmmmm, da würde ich jetzt liebend gerne mal reinbeißen. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht sooo lecker aus, hab das schon auf Facebook bewundert, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Hmmm, dein Gelee sieht verlockend aus, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  18. Jawohl, und ohne Fleiß, kein Preis, fällt mir dazu ein.
    Deine Tulpenpracht oben ist eine Wucht, herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen