Donnerstag, 19. Mai 2016

Der Natur-Donnerstag - 16/2015 oder Ein Hotelgast kommt an




Bei diesem kleinen Gast in meinem Insektenhotel
könnte es sich um eine Mauerbiene handeln.















Jeden Donnerstag dreht sich alles bei diesem Projekt um die Natur.

Hier bei Jutta (Kreativ-im-Rentnerdasein)
gibt es noch mehr Naturbilder zu sehen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Toll liebe Jutta! Das ist ja ein superschöner Anfang und ich bin überzeugt du hast dich auch riesig gefreut, gelle^^ Da wirst du nun bestimmt öfters gucken und ich bin überzeugt noch viele Besucher entdecken können^^

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll, ich ja, dass es eine Mauerbiene ist. Ich habe ein Holzinsektenhotel auf dem Balkon und die Löcher sind fast alle zu, das freut mich, dass das so gut angenommen wurde.

    Da kann man sich doch freuen, wenn mein Besuch eher wegen der Bienen skeptisch ist, mir machen sie nix aus.

    Lieben Gruß Eva
    jetzt hat es geklappt.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    was für ein schönes Bienenhotel und erst Deine Aufnahmen, ist das alles klasse. Bin schon auf viele Besucher gespannt.
    Dir einen wunderschönen Donnerstag und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. tolle Fotos vom "einchecken" der Biene sind das, liebe Jutta

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    faszinierende Fotos von deinem Gast!!!
    Bienen sind schon ganz besonders fleißige Wesen!!!!
    Sehr schön eingefangen von dir!!
    Vielen Dank für deine Lieben Besuche und Worte,
    die mich sehr freuen!
    Auf bald herzlich monika*

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schönes Hotel du für unsere fleißigen Helfer bereitgestellt hast, liebe Jutta. Wie man sieht, sind auch sie davon begeistert und nutzen es eifrig. Und deinen Gast hier hast du klasse mit dem Foto eingefangen. Spitzenmäßig die Aufnahmen!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    das ist eine wunderschöne Fotoserie! So fein beobachtet und die Details des wirklich hübschen Hinterteils sind einfach toll!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Da sind Dir ja wunderschöne Fotos gelungen! Das letzte Bild gefällt mir am besten, da kommt der Hintern so schön zur Geltung :)
    Noch einen schönen Tag
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Super Bilder, liebe Jutta. Der Stein als Bienenhotel ist klasse. Ich habe ein ganz kleines aus Holz, aber ich möchte gerne noch ein etwas größeres Exemplar und umhängen sollte ich es auch.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta, Deine Aufnahmen sind ganz toll. Du hast ja akribisch.......nein kriminologisch alles festgehalten ;-))
    Anflug, Steuerung, Test ob richtiges Hotel und endlich Beziehen der Suite. Chapeau!

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Doku der Ankunft der Mauerbienen, liebe Jutta und das Spektakel hast du ganz großartig festgehalten. :-)
    Bei mir sind sehr viele Löcher noch vom letzten Jahr verschlossen, was ich nicht so richtig nachvollziehen kann, warum.
    Vielleicht war es bisher einfach noch zu kalt.

    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Wie gross ist das Bienenhotel?
    Das ist ja schon länger ein Wunsch von mir.
    Aus Ton sehe ich so etwas zum ersten mal.
    Ganz toll fotografiert von dir.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Klasse fotografiert. Bei uns im Hotel hat die Gehörnte Mauerbiene eingecheckt und seit drei Jahren ist dort jedes Frühjahr mächtig was los.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  14. That is a nice bee hotel indeed!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Jutta, da sind Dir wieder ganz fantastische Aufnahmen gelungen! Schmunzeln musste ich auch, über den kleinen Hotelgast, wie Du ihn bezeichnest. Interessant, dass es eine Gehörnte Mauerbiene Deiner Ansicht nach ist! Habe ich noch nie gehört bzw. gesehen.

    Sonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jutta,
    diese Biene hast du ganz toll ablichten können und richtig lustig finde ich das letzte Foto,
    wo sie uns den Wertesten zeigt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. eine schöne < Reklame< für ein InsektenHotel- deine Bilder sind super.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Detail-Aufnahmen!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Detail-Aufnahmen!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe es zwar nicht so mit Krabbel- und Schwirrviechern, aber Deine Fotos sind einfach toll!
    Von der Ankunft bis zum Einzug dieser Biene alles fein dokumentiert.
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta,

    ich habe gar nicht gewußt das es auch Mauerbienen gibt. Das ist aber schön und du kannst sie gut beobachten.
    Die Bilder sind klasse!

    liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jutta,

    ich habe gar nicht gewußt das es auch Mauerbienen gibt. Das ist aber schön und du kannst sie gut beobachten.
    Die Bilder sind klasse!

    liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  23. Oh liebe Jutta, das sind so wundervolle Fotos die dir wieder gelungen sind.Ein Insektenhotel~~~welch eine wundervolle Idee und Einrichtung. Da kann man bestimmt vieles beobachten und berichten. Ich jedenfalls , bin wie all Deine gäste, total begeistert. Ganz liebe Grüße von Celine

    AntwortenLöschen
  24. ....schö, alle Zimmer zur Südseite - und du hast den "Hotelgast" auf "Schritt und Tritt" verfolgt ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  25. Es scheint so, dass schon einige Röhren belegt und "zugemauert" sind.
    Da scheint der Bienennachwuchs schon heranzuwachsen.
    Tolle Bilder, liebe Jutta.
    Liebe Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen