Dienstag, 1. März 2016

Ich sehe rot! - 1/2016



Es ist soweit!

Heute startet nun mein neues Projekt "Ich sehe rot!"


Für meinen ersten Beitrag habe ich mir ein kleines Milchkännchen ausgesucht.
Wenn ich so ein Kännchen sehe, komme ich meistens nicht daran vorbei.

Dieses kleine rote mit den weißen Pünktchen habe ich erst vor ein paar Tagen erstanden
und ich dachte gleich, dass es hervorragend für das Projekt geeignet ist.







Wer möchte, kann sich dieses Logo zum Projekt noch mitnehmen!



Mit Spannung erwarte ich nun Eure Beiträge.

Leider kann ich mich aber erst am Nachmittag bei Euch melden,
da ich vormittags einen Arzttermin habe.
Ich bitte also um ein wenig Geduld.


Der Termin für die zweite Runde ist der 15. März.



Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta



Dein Beitrag zum Projekt:


Kommentare:

  1. Kann ich nachvollziehen und da bin ich immer froh dass ich sozusagen keinen Platz mehr habe^^ Ein schönes Kännchen und in Rot ne Wucht. Gefällt mir, und für das nächste Mal habe ich dann auch schon rot gesehen ;-))

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig süß, dein kleines rotes Milchkännchen. Zu unserem Tag-ein-Tag-aus-Service gab es schon gar kein Milchkännchen mehr. Aber zu einigen "guten" Services existieren sie noch, teilweise in Kombination mit einer Zuckerdose. Ich finde immer, dass Milchkanne und Zuckerdose die Kaffeetafel so richtig gemütlich machen, besser als die Blechdose mit Milch.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. So, nun bin ich fertig :-)

    So eine Kanne hatte ich auch vor tausend Ewigkeiten, als ich noch jung war und die meisten Sachen in meiner Küche rot waren. Geschirr, Töpfe, Besteck etc...alles in rot oder rotweiß gepunktet :-)
    Hübsch finde ich deine Kanne immer noch!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Diese roten, weissgepunkteten, Teile mag ich auch sehr. Ich müsste irgendwo noch einen emaillierten, kleinen Kochtopf haben :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Jutta, das Kännchen sieht wunderschön aus, da hätte ich wohl auch überlegt, ob das bei mir nicht ein zuhause findet

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    Das Kännchen schaut wunderschön aus,würde mir auch sehr gefallen.
    Rot und diese Tüpfel passen so schön zueinander.

    Liebe Grüsse
    Elke
    --------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, diese rote Kanne gefällt mir wirklich gut. Ein guter Einstieg in das Projekt, liebe Jutta!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht auch wirklich hübsch aus mit den Mahonienzweigen, liebe Jutta. Bitte nicht böse sein, aber ich werde an diesem Projekt vermutlich teilnehmen. Mir sind es schon wieder zuviele geworden. Sollte ich mal etwas besonderes in Rot haben, dann gerne zwischendurch.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Kännchen hätte bei mir auch gerufen "nimm mich mit"! :-)
    Wunderschön dein Einstieg ins "Rot".
    Viele Grüße von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    endlich.....endlich startet Dein feines, neues Projekt!!!
    Das Kännchen hast Du prima rausgesucht. Die Form (und natürlich das weißgepunktete Muster) und die rote Farbe lassen dieses Kännchen immer so richtig gemütlich aussehen.

    Ich habe meinen ersten Beitrag auch ganz pünktlich schon Online. :-)
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Servus Jutta,
    ein schönes "Millihaferl" - hätte mich auch angelacht, genau so wie dein "ICH sehe ROT"!
    Werde den "ROTEN FADEN" auch verfolgen ;-)
    Schönen Gruß und Gratulation zu dieser Idee,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Dieses Krügchen entspricht genau meinem Geschmack und würde auch gut in meine Küche passen.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich da noch mitmache.
    Dein rotes Kännchen hat mich einfach dazu inspiriert...
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  14. Die Kanne ist toll. So eine habe ich in Blau. Ein richtiges Lieblingsstück.
    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne Idee ist das, Jutta. Da bin ich doch gerne dabei. Deine Kanne ist sehr schön und hat mich auf die Idee gebracht, dass es z.B. in meiner Küche ja auch noch das eine oder andere rote Teil gibt.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein richtig hübsches Milchkännchen, liebe Jutta, dem die weißen Punkte das i-Tüpfelchen geben.
    Ein schönes Projekt hast du dir ausgedacht und ich mache auch gerne mit, bin allerdings einen Tag jetzt später dran. Ich hoffe, das
    macht nichts.

    Wie man sieht, dient dein Kännchen nicht nur zur Aufbewahrung von Milch, nein, es ist auch ein wunderbares Deko-Stück und
    sieht als kleiner Blumenkrug allerliebst aus. :-)

    Liebe Grüße und dir einen schönen Mittwoch
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Jutta,
    Ich habe zu meinem 18. Geburtstag von meiner Schwester ein
    Kaffeeservice bekommen - rot mit weißen Punkten, jetzt hat es meine
    Tochter - ich finde es toll.
    Die Idee für dieses "Ich sehe rot"
    gefällt mir sehr gut und ich mache gerne mit.
    Lg und einen sonnigen Tag.
    SAdie

    AntwortenLöschen
  18. Zwischendurch möchte ich mich gern mal beteiligen, regelmäßig schaffe ich es wohl nicht!
    Ein schönes rotes Kännchen hast Du ergattert und ein anregendes Projekt ins Leben gerufen.
    herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,

      ich freue mich auch, wenn Du auch nur ab und an mit von der Partie bist. Mache einfach so wie Du Lust und Zeit hast.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  19. Mit einem Tag Verspätung sehe auch ich rot :-)
    http://www.frau-waldspecht-sagt.de/kommentare/ich-sehe-rot-1-....4610/
    Die rote Milchkanne schaut toll aus, die kann ich mir auch gut mit Tulpen vorstellen ...

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta, mit zwei Tagen Verspätung bin ich nun auch dabei. Wollte eigentlich keine weiteren Projekte mehr mitmachen, aber nun hab ich so viele Motive "geschenkt" bekommen, die ich gerne hier zeigen möchte.
    Dein Kännchen ist goldig. Ich hätte wahrscheinlich bei Blau/weiß zugegriffen. ;)) ♥Margarethe

    AntwortenLöschen
  21. ZU spät entdeckt dein rotes Projekt,
    darum verspätet.Beim nächsten mal bin ich pünktlich!
    Ich mag solche Milchkännchen auch ganz toll.
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  22. Dieses Kännchen ist reizend mit den weißen Punkten!

    Soderle, ich freue mich, nun habe ich`s doch geschafft und bin heute auch mit von der Partie mit meinem Post.
    LG von Heidrun

    AntwortenLöschen
  23. Wenn auch sehr spät, bin ich dabei und nächstes Mal bestimmt pünktlicher, hier also mein roter Beitrag:

    https://dorosgedankenduene.wordpress.com/2016/03/05/juttas-projekt-ich-seh-rot/

    AntwortenLöschen
  24. Ein wunderschönes Kännchen ... I love it!!!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen