Donnerstag, 3. März 2016

Der Natur-Donnerstag - 7/2016




Für meinen heutigen Beitrag habe ich noch einmal
ein paar Fotos von meinem Spaziergang im Wuhletal ausgesucht.














Jeden Donnerstag dreht sich alles bei diesem Projekt um die Natur.

Hier bei Jutta (Kreativ-im-Rentnerdasein)
gibt es noch mehr Naturbilder zu sehen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta


Kommentare:

  1. Da kann man die frische Luft richtig spüren und sich an den Sonnenstrahlen ein wenig aufwärmen. Aber das Highlight deines Spazierganges waren sicher die wilden Krokuswiesen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir dass du uns mitgenommen hast. Noch so ein schöner Spaziergang am Morgen. Man kann das Wasser fast plätschern hören^^

    Liebe GRüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    weißt du, wenn ich immer so die Berichte sehe, dann denke ich immer: "Wie schön haben wir es doch hier".
    Da muß man doch nicht in die Ferne schweifen und ich wundere mich oft, dass viele Leute manche Gegenden hier gar nicht kennen und sich am Strand in der Ferne tummeln.

    Ich mag diese Bachlein und Flüsslein so sehr. Es ist so erholsam, das sieht man auch.

    Dir noch eine schöne Restwoche
    mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    ein herrlicher Spaziergang mit tollen Impressionen.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  5. ahhhh ...... schön scheint es da zu sein

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    die Krokusse zeigen mir, du hast den Frühling gefunden!
    Leider habe ich dieses Jahr, diese Boten bei uns noch nicht angetroffen?
    Da sollte ich unbedingt einmal auf die Suche gehen...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    Du hast den Zauber der Lanschaft wunderbar eingefangen. Der offensichtlich vom Blitz gespaltene Baum gefällt mir besonders gut. Sieht irgendwie magisch aus.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Ein Bachlauf so ganz natürlich mit einer Fischtreppe da schwimmen sicher Fische darin.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jutta,

    du hast ja auch einen Bach mitgebracht. Fließendes Wasser hat was, das gefällt mir auch immer wieder. Nur Frühlingsblumen habe ich nicht mit dabei. Da muß ich noch ein wenig warten.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta,

    du hast ja auch einen Bach mitgebracht. Fließendes Wasser hat was, das gefällt mir auch immer wieder. Nur Frühlingsblumen habe ich nicht mit dabei. Da muß ich noch ein wenig warten.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    schön sieht es im Wuhletal aus. Das muss ich doch unbedingt mal kennenlernen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön dieser Naturspaziergang bei dir mit dem Bach und den Krokussen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  13. Heute heißt es hier bei dir, Ruhe und Stille genießen und die gute Luft einatmen. Die Bilder sind so herrlich klar und frisch und am schönsten ist auch das leise Plätschern des Wassers.
    Wunderschön blühen die Krokusse, der Frühling ist also doch schon da!:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Das gefällt mir....Sonnenschein, ein kleiner Bach und die ersten Frühlingsboten.....so soll es sein....Bei den Fotos kann ich die Piepmätze singen hören, wunderbar!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  15. Das gefällt mir....Sonnenschein, ein kleiner Bach und die ersten Frühlingsboten.....so soll es sein....Bei den Fotos kann ich die Piepmätze singen hören, wunderbar!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  16. What sunny and bright scenes. The crocuses are lovely.

    AntwortenLöschen