Mittwoch, 16. März 2016

Cam Underfoot - 11/2016





Hottentottenente - aufgenommen in der Biosphäre Potsdam







Ein Projekt von Siglinde - von olls a bissl.



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    Hottentottenente mal lernt nie aus. Ich bin total begeistert. So schön.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. So eine Hübsche, der Name war mir nicht bekannt.
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ost die hübsch, also so nen Hottentottennamen hat sie nicht verdient. Noch nie gehört werde ich da gleich mal nachgucken^^ Eine echt schöne Aufnahme.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende viele Grüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man ja fast die Federn einzeln zählen, eine wunderschöne Aufnahme !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ach was, ich wusste nicht, dass Enten solche Namen haben. ��
    Das Foto ist Dir wirklich prima gelungen.
    Liebe Grüße von : Beate

    AntwortenLöschen
  6. So schön gezeichnet das Tier und die sieht genau in die Kamera.
    Gelungenes Foto.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Bild...
    In die Biosphäre gehe ich morgen und bin schon riesig gespannt was ich dort wieder alles sehen werde.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Ente hat ja einen lustigen Namen. Ein tolles Bild.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    eine Ente mit einem ungewöhnlich blauen Schnabel verdient auch einen ungewöhnlichen Namen, gell.
    Was für ein wunderbares Foto, Farbe und Schärfe sind beeindruckend!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Oooooch ist die niedlich!
    Eine wunderbare Aufnahme, jedes Federchen kann man sehen und das Tier sieht so ganz entspannt in die Kamera.
    Hottentottenente ist ja fast ein Zungenbrecher ;-)

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. ....die "grinst" sich eins ;-)) und recht hat sie, wer hat schon das Glück so klasse "ins Netz" zu kommen!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Wer hat nur einer Ente solch einen Namen gegeben :-) aber schön sieht sie aus.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  13. Ein richtig schönes Model hattest du da vor der Cam

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Also ehrlich, ich finde, dieser Name passt irgendwie nicht zu dieser Schönheit..
    Klasse Aufnahme!
    Liee Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Ui, so hübsch kann eine Ente sein?
    (und die hat die Ruhe weg)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Aufnahme! Ich kann mir gut vorstellen, dass Du dafür viel Geduld aufbringen musstest.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Ich weiss gar nicht was ich schreiben soll, liebe Jutta. Ich bin so begeistert von deiner Aufnahme, dass mir die Sprache wegbleibt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  18. Da warst Du ganz schön nah dran. Tolles Cu.

    Lg Anett

    P.S. Die Reifen dienen hier auf dem Land zum abdecken von Tierfutter.

    AntwortenLöschen