Dienstag, 2. Februar 2016

Black & White 2016







Weiter geht es heute mit dem Projekt Black & White

bei CZOCZO.




Diesmal ist meine Wahl auf den Samenstand
des Löwenzahns gefallen.






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Da hast du eine gute Wahl getroffen, liebe Jutta. Diese Aufnahme eignet sich doch perfekt für s/w.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Eine richtige Entscheidung...sieht klasse aus.

    Liebe GRüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    ein großartiges Foto und eine super Wahl für S/W. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Aufnahme, liebe Jutta! Ich mag die Pusteblumen sehr!
    Klasse Beitrag für das Projekt!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Makro und macht sich gut in Schwarz-Weiß, liebe Jutta.
    Elke
    _______________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta...
    perfekt ! Ich weis nicht ob man/Frau ;-) das besser machen könnte .
    Eine schärfe die so natürlich ist das man Anfängt schon am Monitor zu Pusten
    Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr gute Wahl !
    In der Makrofotografie bekommt das kleinste Objekt eine ganz neue Bedeutung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Pusteblume....ganz toll. In Farbe und SW immer ein gutes Motiv.
    VG Jan

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    fantastisches Makro in Schwarz/Weiß!
    Die Pusteblume ist wirklich ein Wunderwerk und Naturkunst vom Feinsten.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Jutta, die Aufnahme (Bild) ist toll ...!!

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta, wie schön die zarten Samen zu sehen sind. Toll!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta, eine super-scharfe und wunderschöne Aufnahme ist das! Hab auch gleich versucht zu pusten :)
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  13. Für mich das schönste Februar Bild zum Wettbewerb, Klasse fotografiert und durch die vielen Linienkontraste ein ideales Schwarz Weiß.

    Gruss Olaf

    AntwortenLöschen