Sonntag, 8. November 2015

ABC der Technik - W






Im ABC der Technik biegen wir nun in die Zielgerade ein,
aber ein paar Hürden sind noch zu überwinden.

Heute ist aber erst einmal das W an der Reihe.

W wie Waschmaschine







Nun seid Ihr an der Reihe und ich freue mich auf Eure Beiträge.


Termin für das X ist der 22. November.




Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta


Dein Beitrag zum Projekt:

Kommentare:

  1. Die gute "alte " Waschmaschine die das Leben der Hausfrau seit Erfindung so erleichtert hat^^ Das wird einem immer so klar wenn man mal wieder alte Waschplätze sieht. Bei dir dann sogar ein Toplader. Klasse Detailaufnahmen sowie Collagen hast du gemacht liebe Jutta. Da kann man gut sehen wie aus einer doch so alltäglichen "Sache" etwas ganz besonderes wird.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag liebe Jutta und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal liegt das Gute so nah.
    An die Waschmaschine, die ich ja nun wirklich mehrfach die Woche nutze, habe ich nicht gedacht.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Frau Tonari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta
    Dieses Mal habe auch ich an das Naheliegende, die Waschmaschine, den Wäschetrockner, gedacht, habe mich dann aber anders entschieden.
    Deine Maschine ist aber auch blitzblank und sehr fotogen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Waschmaschine? nicht mal im Traum daran gedacht, obwohl ich auch so ein hübsches Toplader-Gerät habe.
    Allerdings wäre mir diese fotogene Präsentation nicht eingefallen. Tja, Unterschiede sollen ja sein ;-))

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. ja.... so eine schmale Waschmaschine hab ich auch :-)

    Mein Beitrag: http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2015/11/abc-der-technik-w.html

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Glücklicherweise haben wir eine Waschmaschine und sie ist so selbstverständlich, dass ich an sie nicht gedacht habe.
    Auf mein W schaue ich jeden Tag.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    ohne "WaMa" geht es zwar, aber das ist doch ein Teil, das einem echt fehlt, wenn es fehlt, gell! ;-)
    Klasse Collagen hast Du gemacht von Deinem guten Stück.
    Einen angenehmen start in die neue Woche wünsche ich Dir,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  8. ....was wären wir OHNE - ein Volk am Waschbrett ;-))) - ein tolles Gerät !
    Guten Wochenstart,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    Ich bin heute sehr spät, ging leider nicht früher.

    Deine Waschmaschiene Fotos, die Collagen sind super, besser gehts nicht zu zeigen.
    Ich habe keine in der Wohnung und die grossen im Haus, an die hab ich garnicht gedacht.
    Nun sind aber mein W's auch Online..
    Herzliche Grüsse♥ und deinen guten Start in die neue Woche..
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Gute Idee die Waschmaschine und mit schönen Detailfotos.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Jutta,
    keine Bange, ich habe dein Projekt nicht vergessen. Bin nur ein bisschen später dran als sonst. Auf deine Waschmaschine hätte ich doch wieder eine Wette abschließen können. Allmählich kennen wir deine kompletten Haushaltsgeräte ;-) Aber so perfekt sauber wie die aussehen, kannst du sie auch gerne zeigen. Ich würde mich das bei den wenigsten trauen.
    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen