Donnerstag, 15. Oktober 2015

Der Natur-Donnerstag - 14





Jeden Donnerstag dreht sich beim
Projekt von Jutta (Kreativ-im-Rentnerdasein)
alles um die Natur.


Für meinen heutigen Beitrag habe ich noch einmal
ein paar Fotos aus dem Garten mitgebracht.

Eigentlich könnte das auch unter dem Titel laufen:
Als das letzte Mal die Sonne schien.

Seit Montag ist es nur noch grau und seit gestern regnet es
ohne Unterbrechung
- einen "Goldenen Oktober" habe ich mir anders vorgestellt.











Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Ach wie schön Jutta,
    in diesen grauen Herbsttagen nochmal ein paar fröhliche Blümchenfotos,
    Und meine Lieblings Herbstastern sind auch dabei, klar, die sind das Link-Foto geworden :-)
    Und zu spät bist du ja auch nicht, ich lasse ja morgen noch den ganzen Tag das Projekt offen zum verlinken.
    Also nur kein Stress !
    Noch einen gemütlichen Abend und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. In Deinem Garten ist aber noch einiges los, eine kunterbunte Pracht! Die muss man jetzt auch noch genießen, denn bald wird es sicher ungemütlich, vielerorts ist ja schon Schnee gefallen, brrrrr......
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  3. In Deinem Garten ist aber noch einiges los, eine kunterbunte Pracht! Die muss man jetzt auch noch genießen, denn bald wird es sicher ungemütlich, vielerorts ist ja schon Schnee gefallen, brrrrr......
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Deine Astern sind so schön wie meine.. ;-) Sind immer wieder ein Aufsteller im Herbst.
    lg Gabriele ☼
    http://natural-moments.blogspot.ch/2015/10/streifzug-am-mittwoch-28-die-letzten.html

    AntwortenLöschen
  5. Wie guuuut diese schönen Farben tun!
    Danke, liebe Jutta!

    Herzliche Grüße aus
    Tigerhausen
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Fotos. Mir war heute so gar nicht nach DND - das Wetter ist sowas von grauslich und erkältet bin ich auch.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Meine kleinen blauen Herbstastern müssen leider im Moment ohne Sonne auskommen.
    Schöne Aufnahmen!
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja , liebe Jutta , die Bilder sehen viel freundlicher aus als das grau in grau im Moment . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ganz schöne Herbstfotos, so farbenfroh herrlich zum anscheuen.
    Bei mir blühen auch noch ganz viele Sommer- und Herbsblumen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Die blauen Astern blühen bei mir auch so schön und die Cosmea blüht auch noch ganz üppig. Da blüht noch viel mehr, auch ohne Sonne.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. Oh, was für herrliche Blüten oder sollte ich sagen diesjährige Erinnerungen ;-(( Ist natürlich absolut nicht schön wenn es tagelang nur so grau in grau ist. Das macht richtig schlechte Laune und schlägt auf das Gemüt :-(( Somit kannst du dich dann aber an den schönen Fotos erfreuen, und ich drücke mal die Daumen das der goldene Herbst noch wieder zurückkommt.

    Hier soll es seit gestern schon unwettern d.h. gestern Warnstufe gelb mit Regen für heute noch Warnstufe orange mit heftien Orkanböen. Eigentlich soll es auch schon losgegangen sein, aber bis dato ist es hier noch ruhig. Ich hoffe mal nicht die Ruhe vor dem Sturm denn den kann ich so gar nicht gebrauchen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Ja, liebe Jutta, der Oktober verwöhnt uns nicht gerade mit seinem Gold. Und trotzdem zeigst du uns wunderschön sonnige Herbstbilder.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. eine herrliche Herbstblumenpracht zeigst du uns da

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    ja, so ein Oktober wie auf deinen Bildern zu sehen wäre mir auch deutlich lieber *im Stuhl zurücklehn und mir bei der Tasse Kaffee genüsslich die sonnenbeschienenen Blüten betracht*.
    Deine Hortensienbälle sind prächtig (meine waren dieses Jahr leider nicht so üppig). Verwertest du sie irgendwie? Man sieht sie ja oft in Gestecke oder Kränze eingearbeitet. Das habe ich noch nicht gemacht. Aber besonders schöne Exemplare habe ich schon so einzeln auf Regale oder Schränke verteilt.
    Ach, das war jetzt so richtig schön bei dir Sonne aufzutanken. Bei uns ist ja draußen auch alles grau in grau und abends schon sooo früh dunkel.

    Ein ganz schönes Wochenende wünscht dir
    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Uschi, wieder schneelos, zum Glück

    AntwortenLöschen
  15. Ja, liebe Jutta, die Zeit ist gekommen, in der man sich solche wunderschönen Bilder noch lieber ansieht, als je zuvor.
    Auch bei uns herrscht seit einer ganzen Woche ein Italien-Tief mit Reeeegen, unsagbar viel. Durch meine Joy bin ich aber "verurteilt" mich diesem Wetter zu stellen, ob es mir gefällt oder nicht.
    Deine Fotos gehören jetzt schon zur Erinnerung, an einen sehr heißen Sommer. Wunderbare Farben.

    Liebe Grüße und einen angenehmen Tag wünsche ich Dir
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  16. Als das letzte Mal die Sonne schien hast du den herbst in seinen schönsten Farben eingefangen, die Bilder machen jeden Regentag bunt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    wir alle hatten uns ja einen goldenen Oktober gewünscht, aber jetzt müssen wir nehmen, was kommt und uns mit bunten Blümelein, die wir vorsorglich zur Erinnerung festgehalten haben, trösten.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  18. Zurzeit ist wirklich nicht so schönes Wetter, liebe Jutta, die Sonne macht sich mehr als rar, aber du konntest sie noch mal bei
    deinem Gang durch Garten einfangen und uns all die Schönheiten zeigen, die er noch bietet. :-)
    Ich habe deinen Gartenrundgang sehr genossen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen