Mittwoch, 26. August 2015

Der Natur-Donnerstag -10





Jeden Donnerstag dreht sich beim
Projekt von Jutta (Kreativ-im-Rentnerdasein)
alles um die Natur.


Diesmal habe ich Euch wieder Bilder aus dem Garten mitgebracht.
Im Moment steht gerade die Sonnenbraut voll in Blüte
und das ist eine Pracht und ein absoluter Hingucker.
Ihre Farben gehen von kräftigem Gelb über Orange bis hin zu Dunkelrot.

Faszinierend finde ich aber auch die kuglige Mitte.
Sie besteht aus einer Vielzahl von fruchtbaren Röhrenblüten,
die eine magische Anziehungkraft auf Bienen
und andere Insekten haben.

Die Sonnenbraut wurde 2008 zur Gartenstaude des Jahres gekürt.







Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Jutta,
    da ich noch wach bin, eigentlich wollte ich gerade ins Bett, als ich hörte, dass eine Mail eingetroffen ist. So bin ich schnell noch mal ins Netzt und habe gleich deinen Beitrag verlinkt. Dies Blume ist ja wirklich beeindruckend. Sie drückt durch ihre leuchtenden Farben so richtig sommerliche Lebensfreude aus. Meine Mutter hatte sie auch in ihrem Garten.
    Ich danke dir ♥liche für diesen schönen Beitrag und schicke
    liebe Grüße.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. .....sie hat es aber auch verdient !!!!!
    Hätte ich auch gerne im Garten. Da muss ich mich für nächstes Jahr mal umschauen.
    Schöne Gartenzeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    die Sonnenbraut kenne ich gar nicht so. Aber sie sieht in allen Stadien ihres Lebenszyklus interessant aus, stelle ich gerade fest. Die kleine Blüte im Vordergrund deines ersten Fotos ist ja total niedlich. Und die großen Blütenköpfe sind richtig fesch. Ja, ich kann mir gut vorstellen dass man viel Freude daran hat und wenn die Insekten sie ebenfalls mögen, dann passt ja alles.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Die Sonnenbraut macht ihrem Namen alle Ehre, liebe Jutta. Das Farbspiel ist ein Traum und man merkt, dass es jetzt mit diesen Gelb- und Orangetönen doch so langsam auf den Herbst zugeht.
    Auf jeden Fall gefallen mir diese Stauden unheimlich gut und deine Fotos sind einfach klasse. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Es leuchtet ja aus den Fotos raus.....Was für Farben! Toll! Die Natur überrascht mich immer wieder mit ihrer Vielfalt, auch was die Farben angeht, denn sie sind ja nicht einfach nur gelb.....sondern schimmern in allen Nuancen....In "echt" sieht es sicherlich noch viel schöner aus.....Danke für`s Zeigen.....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschoen, Farbe, Form, alles! :-)

    AntwortenLöschen
  7. ...schöne Bilder, liebe Jutta,
    von einer tollen Pflanze, die in meinem Garten auch noch fehlt...

    wünsche dir einen guten tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta,
    ist das eine Pracht... herrlich, gelb wie die Sonne... oben die Kugel für Bienchen und Co und unten die Blätter als Röckchen *g*
    Ganz tolle Fotos, sogar mit einem Bienchen :-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht gut aus Jutta, diese Blüte kenn ich gar nicht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Gerade diese Mitte finde ich auch so faszinierend, sie sieht jeden Tag ein wenig anders aus. Sie steht schon länger auf der Kaufliste haben sie aber noch nicht im Gartencenter gesehen. Vielleicht habe ich jetzt im Herbst mehr Glück. Danke für die Erinnerung!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    leider habe ich ganz große Probleme Dein Weblog zu erreichen.
    Schon bei den Herrenhäuser Gärten wollte ich kommentieren, wie gut mir diese Bilder gefallen, aber leider erreiche ich Dich nie.
    Jetzt habe ich kuzrfristig einen anderen PC genommen und da hat es geklappt *freu*

    Die Bilder von der Sonnenbraut sehen phantastisch aus in seinen leuchtenden Farben und ehrlich gesagt, habe ich diese Blume noch nie gesehen.

    Liebe Grüße und hoffentlich geht es Dir besser.
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta, das sind so wunderschöne Fotos und ich muss verschämt zugeben dass ich diese schöne Blume immer viel zu wenig beachtet habe.
    Was die Schwierigkeiten beim Kommentare in den Blogs betrifft; so möchte ich mich elisabetha anschließen, es ist irgendwie schwer geworden mal einen Kommentar zu Ende zu schreiben. Das betrifft alle Goggle blogs mit den ständigen Vorschaltungen wegen Hinweis zu Cookies...
    Ich freue mich sehr dass du wieder zurück bist und sende Dir liebe Grüße, herzlichst Celine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Jutta,
    das sind großartige Nahaufnahmen, die uns diese Spätsommerblüten in allen Details zeigt. Ich glaube, so genau guckt man sonst garnicht hin.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    ich liebe ja Sonnenblumen und habe mich über jedes Deiner herrlichen Fotos und vor allem Nahaufnahmen sehr gefreut!
    Liebe Grüße und angenehmen Freitag,
    moni

    AntwortenLöschen
  15. I love this flower, the color is so interesting and fun!

    AntwortenLöschen