Sonntag, 5. Juli 2015

ABC der Technik - N






Wie versprochen geht es heute trotz Pause weiter 
mit dem "ABC der Technik".

Wir sind inzwischen beim N angekommen.

N wie Nähmaschine





Nun freue ich mich erst einmal wieder auf Eure Beiträge.

Mit dem O geht es dann am 19. Juli weiter.



Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta



Kommentare:

  1. Aber natürlich, du hast ein eigentlich naheliegendes N in Szene gesetzt. Ich wäre aber von alleine nicht drauf gekommen.
    Ich hoffe, dass es dir gut geht und die ersten Schritte der Studie erfolgreich sind. Zudem wünsche ich dir, dass du unter der momentanen Hitze nicht zusätzlich leiden musst.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Tja, wenn man eine besitzt, liebe Jutta, könnte man auf die Idee kommen - bei mir ist es aber nicht so. Stricken, Häkeln, Sticken ja - aber Nähen - nur das nicht ;-))

    Fein, dass Du Dein Projekt trotz Deiner Abstinenz weiterführst und ich hoffe, dass Dir die Pause gut tut und sich während der Studie vielleicht schon Anzeichen eines Erfolges einstellen?
    Alles Gute und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta, ich bin bei dieser Aktion nicht dabei aber möchte nicht versäumen Dir in all Deinen Lebensbereichen gute Besserung zu wünschen. Ich wußte nicht dass es Dir nicht gut geht. Es ist jedenfalls sehr schön dich hier wieder zu lesen. Liebe Grüße von Celine

    AntwortenLöschen
  4. Na, da hatten wir ja die gleiche Idee, auch ich habe meinen Nähmaschine zum Thema gemacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Du hast aber eine hübsche Nähmaschine, liebe Jutta. Ich hatte zunächst denselben Gefanden und hätte dann wohl ziemlich ähnliche Fotos gemacht. Gut, dass ich mich umentschieden habe. Aber meine Nähmaschine ist auch nicht ganz so attraktiv.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch -
    Elke
    ______________________________________
    Elkes "N"

    AntwortenLöschen
  6. ....."Nichts ist unmöglich....!" Ein tolles Nähgerät - und was die alles kann, super aber auch deine Bilder !
    Ich hoffe auch, dass dein medizinisches Experiment was gebracht hat !!!
    Gut temperierten Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Viele, viele Nähmaschinen heute. Ich wusste bis eben nicht, dass Toyota auch welche herstellt.
    Ich wünsche Dir einen erträglich heißen Sonntag.
    Liebe Grüße von nebenan.

    AntwortenLöschen
  8. Hach, was habe ich früher genäht, vor allem auch gern. Nun steht das gute Stück im Schrank. Ein feines Teil hast du da. Da bekommt man gleich Lust zum Nähen.
    Gesundheitlich wünsche ich dir alles Gute, liebe Jutta. Ich werde demnächst evtl. auch in eine Studie kommen, falls alles klappt.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Eine Nähmaschine hätte ich auch im Angebot gehabt. Ich habe mich dann aber für etwas leichteres entschieden.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein hübsches Modell!

    Liebe Jutta, nach langem Hin und Her habe ich mich nun doch zu einer Blogpause durchgerungen. Ich werde natürlich versuchen, die Technik-ABCs zu posten (nachzureichen).

    Lass es Dir gut gehen,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, jetzt habe ich gerade gesehen, dass Du ja auch pausierst ... siehste, so ist das mit den Hins und Hers - man bekommt nichts mehr mit. ;0)

      Alles Liebe und ich hoffe, es geht Dir gut,
      Sonja

      Löschen
  11. Hallo liebe Jutta,

    Deine Maschine ist ja besonders hübsch. Ich wusste auch nicht das Toyote welche herstellt.
    Wieder etwas dazu gelernt.

    Ich war gestern unterwegs, und kam nicht dazu zu commentieren.

    Dir eine angenehme Bloggpause und Gute Besserung..
    Herzliche Grüsse
    Elke
    -----------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  12. War lange nicht mehr hier. Dachte, ich guck mal.
    Und rumschleichen ohne Kommentieren, ich finde, das gehört sich nicht.
    Zumal ich mich hier von Deinen wunderschönen Farben her und von den Beiträgen, der gesamten Gestalten her sehr willkommen fühle für eine Stippvisite!
    Herzlich Pippa
    ...die einlädt zu
    http://pippavier.blogspot.de/

    AntwortenLöschen