Samstag, 13. Juni 2015

Zitat im Bild - 58









Hier gibt es noch mehr Zitate in Bildern zu sehen und zu lesen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Was für ein "Wurzelwerk", das ist ja mal wieder sowas von genial und auch wieder toll von dir gesehen und festgehalten. Da wundert man sich oftmals wie so ein Baum noch so standhaft sein kann. Echt klasse wie du auch diese Worte dazu "gefunden" hast. Passt wie die Faust aufs Auge und ich danke dir für das schöne Zitat im Bild. Freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist und wünsche dir noch ein wundervolles Wochenende, hoffentlich mit viel Sonnenschein und keinen Unwettern.

    Liebste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner alter Baum, er hat schon viele Jahre erlebt. Und trotzdem ist er standhaft, ihn schmeißt sicher nicht so schnell was um.
    Ein schönes Bild mit dem passenden Spruch dazu.

    Hab ein schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Recht hast du, man muss sein Leben so ausrichten und bauen wie das Material zur Verfügung steht.... Wir alle haben viel Material in unserem Reisegepäck durch unser Leben mitbekommen. Auspacken , es richtig einsetzen oder gar finden und erkennen, das ist unsere Aufgabe und die ist so spannend! Ein wundervolles Zitat zu einem unglaublich aussagefähigen Bild. Begeistere Grüße zu dir von Celine

    AntwortenLöschen
  4. Da hat er recht, der Herr Fontane. Und wie ich sehe, hast auch du die Rose im Header - sehr schön.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Welch prachtvolles Wurzelwerk und passendes Zitat dazu!! Herrlich :)

    Schönes Wochenende,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft deine gelbe Rose im header, liebe Jutta. :-)

    Dem Zitat von Fontane stimme ich zu! Nehmen wir einfach das, was uns zur Verfügung steht und machen das Beste daraus.:-)

    Dein Foto passt perfekt zu den Worten. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe alte Bäume mit dicken Wurzeln, denn sie haben schon viel erlebt und wenn sie erzählen könnten..... Der Spruch dazu - so passend von Dir ausgewählt, liebe Jutta.

    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße aus dem Garten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. ....wie sagt man oft: "Da hast du aber den Nagel auf den Kopf getroffen !"
    Der eine erwischt weiches, schön gewachsenes Holz und der andere muss sich etwas plagen.......
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jutta,
    oh ja... sehr weise Worte. Man sollte das nehme was man zur Verfügung hat und das Beste draus machen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Ein schönes Zitat , liebe Jutta . Es passt wunderbar zu dem Bild mit dem knorrigem Baum . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. ja, ja, liebe Jutta, wie wahr.
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  12. Ja, liebe Jutta, das hat Fontane trefflich formuliert! Und Du hast ein absolut passendes Bild dazugelegt. Liebe Jutta, Danke für Deinen reizenden Kommentar bei mir. Wir kommen gerade vom Chiemsee und nun muss ich noch die Taschen aufräumen... Der Göttergatte musste noch ins Büro. So sieht als gerade heute unser "Holz" aus. Kollegen bei meinem Mann sind nämlich schwer erkrankt und er fängt dies mit Überstunden auf. Sonst wären wir gerne länger am See geblieben ...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. Man sollte immer das Beste aus dem machen, was man hat...!!! Ein schöner Beitrag mit sehr wahren Worten und einem wundervollem Bild von der alten Baumwurzel, liebe Jutta!!!

    Alles Liebe,
    Katrin :)

    AntwortenLöschen