Sonntag, 10. Mai 2015

ABC der Technik - J






 Im "ABC der Technik" sind wir nun beim J angelangt.

Na, hat der Buchstabe Eure Köpfe so richtig zum Rauchen gebracht.

Mir ist nur eine einzige Sache eingefallen:

J wie Jalousie






Aber sicher habt Ihr noch andere Sachen mit J entdeckt,
die mir wieder überhaupt nicht in den Sinn gekommen sind.
Ich bin gespannt!


Der Termin für das K ist der 24. Mai.




Vielen Dank für's Anschauen und Mitmachen!

Eure Jutta

  


Dein Beitrag zum Projekt:



Kommentare:

  1. *hihi*...also wenn ich welche hätte, dann würde ich sie jetzt auch langsam hochziehen denn der Tag beginnt und die Vögel zwitschern lauthals im Hibiskus vor der Tür^^
    Da bin ich mal gespannt was ich noch so zu sehen bekomme ;-)

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüssle rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Jalousie, darauf hätte ich auch kommen können, bin ich aber nicht *grrrr* ...

    Tolles "J" Jutta!!!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hach, manchmal hat man die Bilder zu den Buchstaben jeden tag vor den Augen und trotzdem kommt man nicht drauf.
    Muss frau sich echt vor den Kopf klatschen ;-)
    Sehr phantasievolles J also hier.
    Hab einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  4. Ha, liebe Jutta, mir erging es ebenso: mir ist nur eine Sache eingefallen - aber nicht die Jalousie.
    Du hast deine Jalousie wieder toll fotografiert.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta, ich habe dir unter deinem Kommentar bei meinem Beitrag geantwortet.

      Löschen
  5. Schöne Fotos von einem sehr nützlichen Teil

    Die Jalousie fiel mir auch als erstes ein - meine war mir dann aber zum fotografieren nicht sauber genug :-(
    somit habe ich dann mal auf meiner festplatte gekramt und ein anderes J gefunden

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Gude Morsche, liebe Jutta - Zeit die Jalousien hoch zu ziehen ;-) An dieses "J" habe ich auch gedacht, aber wir haben nur diese Lamellendinger im Wintergarten oder normale Rollläden. Meine Mutter hatte diese normalen Jalousien. Was habe ich es gehasst, wenn ich sie Lamelle für Lamelle saubermachen sollte. Ich habe etwas anderes für dich: Mein J für Jutta

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag -
    Elke
    _____________________________________
    www.mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Jalousie wäre mir nie eingefallen, denn ich habe gar keine in der Wohnung! ;-)
    Tolle Wahl finde ich!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  8. Mir fiel die Jalousie garnicht ein, trotz das ich welche an allen meinen Fenstern habe und man sie täglich überall sieht..
    Komisch das man Dinge die vor der Nase sind manchmal doch nicht sieht..
    Tolle Wahl liebe Jutta, und feine Fotos..

    Ich bin spät ging aber leider nicht anders..
    Liebe Grüsse
    Elke
    ____________

    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ja , liebe Jutta , an die Jalousie habe ich auch als erstes gedacht , doch leider habe ich keine und konnte kein Foto machen .
    Deine Fotos sind klasse geworden . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Jeden Tag rauf und runter, aber sie sind mir nicht eingefallen. Dank meines Liebsten und seinem Technikkram stehe ich nicht ohne J da. ;-)

    LIebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss gestehen, liebe Jutta, ich bin sehr nachlässig geworden bei deinem Projekt, aber ich bekomme einfach nicht die Kurve. Mal sehen,
    ob ich es noch schaffe, hier wieder einzusteigen.
    Auf jeden Fall ist dein J etwas, was auch hier im Büro gerade vor meinem Fenster zu sehen ist.
    Super Beitrag von dir! :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen restlichen Sonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,

      natürlich ist es schade, dass Du erst einmal nicht mehr dabei bist. Nicht traurig sein, so ist das Leben eben manchmal. Ich habe inzwischen auch wieder ein Projekt aufgegeben, weil ich es nicht mehr schaffe. Auch für das Kommentieren fehlt mir oft die Zeit oder ich bin dann abends so müde - auch im Kopf - dass mir einfach nichts Gescheites mehr einfällt. Aber ich denke auch, dass es doch einigen von uns so geht, denn in der warmen Jahreszeit sind eben andere Dinge oft wichtiger.

      Dir auch noch einen schönen Sonntagabend!

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  12. .....kein Wunder, wer hat sie nicht die Jalousien und Jalousetten ;-))
    Schöne neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Ohje, ich habe mich dieses Mal schwer getan. Für das J wollte mir einfach ni einfallen, totale Bockade. Aber nun habe ich was.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    jetzt hast du noch jemanden, der (ab und zu) mitmacht. :-) Seit wann gibt es eigentlich die Jalousien überhaupt? Ursprünglich waren es ja Fensterläden, oder?
    viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,

      da bin ich im Moment auch überfragt. Wobei meine Jalousien innen hängen und nur vom Herbst bis zum Frühjahr manchmal in Aktion treten, wenn die Sonne so tief steht.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  15. Liebe Jutta,
    mein Denkfehler, dem ich unterliege ist, dass ich Jalousien nicht mit Technik in Verbindung bringe.
    Ich hätte aber ohnedies nicht daran gedacht, weil ich keine habe ( nur Rollläden )
    Deine Aufnahmen sind sehr ansprechend und könnten für eine Werbekampagne gehalten werden. ;-)
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ich hab nüscht! Kein J. Eigentlich war der Plan, dass ich ganz klammheimlich noch ein J nachreiche ... aber irgendwie ... sorry. :0(((

    Wünsche Dir einen sonnigen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen