Samstag, 28. März 2015

Zitat im Bild - 47









Hier gibt es noch mehr Zitate in Bildern zu sehen und zu lesen.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Ach, wie schön doch Unbekannt diese Worte verfasst hat; wirklich genau wie im richtigen Leben und was wäre es doch sooo schön wenn man es bis zum schrumpeligen schaffen würde ;-)

    Toll wie du passend zu diesen Worten eine Aufnahme gemacht hast. Perfekt und ich danke dir dafür.

    Hab ein schönes Wochenende und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Spruch , liebe Jutta und ein tolles Bild dazu . Ich dusch allerdings lieber . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja liebe Jutta, ich möchte gerne mit meiner Familie schrumpelig werden ein sehr schönes Zitat!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Jutta, das ist ja mal ein super toller Spruch

    ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ein herrlicher Vergleich !
    Ich musste schmunzeln, auch wie klasse du es umgesetzt hast !
    ♥lichen Gruß von mir

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich dieser Ausspruch und mit dem tollen Bild hast Du es perfekt umgesetzt.
    Ein wirklich humorvoller Beitrag, der die betrübten Tagesnachrichten vergessen lässt.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. Lach, das ist ja ein toller Vergleich und ich wünsche allen Liebenden, dass sie es bis zum schrumpeligen Ende aushalten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Metaphern sehr
    und Deine Ausführung ebenso!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein so schöner Ausspruch, liebe Jutta. Gut dass du den gefunden hast.
    Liebe Grüße
    Elke
    P.S. . . . und es macht nachdenklich. Wenn man an die vielen Ehen denkt, die geschieden werden, wenn einer - wohl meist der männliche Partner - das eigene "schrumpelig werden" zu kompensieren sucht, indem er sich eine jüngere "bessere Hälfte" sucht.

    AntwortenLöschen
  10. ...das ist sehr schön gesagt, liebe Jutta,
    und so wahr...also schön warm halten,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Hahaha, toller Spruch! Und so wahr ... einfach super!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. ...eigentlich schade, dass dieses "Vollbad" immer weniger eingelassen wird !
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Haha, schrumpelig werde ich bestimmt nicht, da ich nicht bade, aber Bild und Zitat finde ich toll lebe Jutta :-)

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Jutta,
    das ist ja ein Klasse Zitat und das Foto dazu passt wunderbar!!
    Ich musste schmunzeln als ich es las... ja da ist etwas wahres dran. Na dann werden wir es mal schön warm halten :)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbar! Ich liebe es, in der Badewanne zu liegen, wenn es draußen so richtig grauslich ist. Und dann kann es schon vorkommen, dass meine Hände ganz schrumpelig werden.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Jutta,
    ich entdecke ein Projekt bei Dir .... Das sieht richtig interessant aus! Mal sehen, ob ich hier ebenfalls einen passenden Post dazu schreiben kann?!

    Dein Zitat finde ich richtig lustig. Es erinnert mich ein wenig an den Dichter Wilhelm Busch .... Das könnte man ihm zuschreiben *ggg* Ansonsten ist es ein ernstes Thema: Viele Ehen / Beziehungen gehen in die Brüche, nach einigen Jahren oder auch in Krisensituationen.

    Hab` einen guten Start in diese neue Woche vor Ostern.

    Mit sonnigen Grüßen
    Heidrun

    PS: Hast Du evtl. Lust zu einem Blogger-Treff in München?! Das wäre doch einmal richtig nett .... :)

    AntwortenLöschen