Montag, 9. Februar 2015

Im Wandel der Zeit - 12 x 1 Motiv - Februar 2015






Bei meinem Beitrag für


geht es heute etwas winterlicher zu.
Dafür schaute aber die Sonne von einem blitzblank
geputzten blauen Himmel.









Ein paar Schneeglöckchen habe ich Euch auch noch mitgebracht.





Januar





Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta








Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    Deine tollen Fotos sind ein Traum und gestochen scharf! Winterweiß und wie mit Puderzucker bestäubt - ich musste schmunzeln, als ich Dein Fotos betrachtete, unser Sonntagskuchen hatte so ähnliche Puderzuckerspuren ;-)))
    Vom Schneeglöckchen bin ich immer ganz begeistert, sie sind so zart und filigran. Unsere halten sich noch sehr bedeckt, denn ich habe noch nicht einmal ein grünes Zipfelchen gesehen... aber lange dauern kann es nicht mehr...

    ich schicke Dir liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. schön sieht das mit dem Schnee aus - und erste Frühlingsboten hast du ebenfalls entdeckt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos sind das , liebe Jutta . Dein Monatsbild sieht durch den Schnee ganz anders aus , ich musste erstmal vergleichen . Ein tolles Motiv . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    wenn man nicht wüsste, das auf dem Bild unter dem Schnee, Wasser zu finden wäre....würde man denken. dort liegt eine schöne, zugeschneite Wiese!
    Sieht das herrlich aus und die Schneeglöckchen erfreuen das Herz!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. ...ja so sieht der winter doch viel besser aus, liebe Jutta,
    und da darf es ruhig auch ein paar Grad kälter sein...wunderschöne Bilder,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Jeden Monat einmal diesen Blick...da bist du wirklich zu beneiden. Der Garten passt farblich wunderbar zu deinem Blog. Ist dir das schon aufgefallen?
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur toll, und dieser Monat gefällt mir wesentlich besser als der Januar. Kann man wieder sehr gut sehen was solch ein blauer Himmel und auch Schnee ausmachen können. Supertolle Aufnahmen liebe Jutta, ein Bild und eine Collage schöner als die Andere.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. total anders wenn der Schnee da war und das sind wieder wunderschöne Fotos im Februar!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön der Monat Februar, die Sonne lacht und Schneeglöckchen blühn auch schon.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    soviele herrliche Bilder sind das. Ich freue mich schon, wenn bei dir alles an zu grünen und blühen anfängt. Ich mag den Schnee, aber auch wenn er wieder verschwindet.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jutta.

    Schöne Bilder im Schnee dieses schönen Garten.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  12. Ganz wunderschön, liebe Jutta! Auf so ein bisschen Schnee samt Sonne habe ich im letzten Jahr an der Nidda vergeblich gehofft, und es sieht nicht so aus, als wäre mir der Winter am Main in diesem Jahr geneigter. Das sind bei dir jetzt tolle Farben - weiß, rot, blau - wunderbar. Und deine Schneeglöckchen machen sich auch sehr gut. Bei mir sind jetzt auch viel da, aber auch die bräuchten noch ein bisschen Sonne.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Fast glaubt man, liebe Jutta, du hättest die beiden Monate vertauscht, lach, aber so ist der Wandel der Zeit! Er ist immer für eine Überraschung gut. Wow, was für einen schönen Februartag hast du erwischt für deine Aufnahmen in den Gärten der Welt, ich bin wirklich begeistert. Blauer Himmel, Sonnenschein pur, dazu noch den schönen weißen Schnee, besser geht es gar nicht. :-)
    Deine Collagenzusammenstellungen, inkl. der schönen Frühlingsboten sind traumhaft, Gratulation! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Bilder und ein wirklich atemberaubendes Motiv.
    Hast Du die ersten beiden Fotos in HD aufgenommen? Erscheint mir so!
    Bin schon sehr neugierig, wie sich die Wandlung ergeben wird und wie viel man von den Gebäuden noch sehen wird, wenn das Laub ausgetrieben hat.
    Schneeglöckchen habe ich noch keine entdeckt, aber eine Miniausgabe von Löwenzahn habe ich heute gesehen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  15. Wie sind sie doch so suess, die Schneegloeckchen, die ersten Fruehlingsboten! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jutta
    Schöne Bilder für Februar.
    Ich bin neugierig auf die Unterschiede in den folgenden Monaten.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  17. Schön, dein Februarpark, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Jutta,
    ein wunderschönes Monatsbild... ja und der Januar war ohne Schnee... komisch
    Ein herrlicher Tag um so tolle Fotos zu machen.
    Bei uns strecken die Schneeglöckchen auch so langsam ihre Köpfe raus und die Vögel spielen schon mit einander.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen