Sonntag, 8. Februar 2015

Hallo, Ihr alle!



Na, wie war Euer Sonntag? Bei uns schien ganz herrlich die Sonne. Trotzdem musste ich mein Gefieder ganz schön aufplustern, denn es pfiff doch ein ziemlich kalter Wind. Aber es macht natürlich viel mehr Spaß, bei Sonne durch den Park zu fliegen.

Dabei habe ich dann auch die Jutta getroffen, die Fotos für Christas Projekt "Im Wandel der Zeit" gemacht hat. Na ja, und von mir natürlich auch.






Vielen Dank für's Anschauen!

Das Rotkehlchen

Kommentare:

  1. ...bei uns war gestern dieser schöne sonnige Wintertag, liebe Jutta,
    heute wieder mehr grau...schönes Rotkehlchenfoto,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Und die liebe Jutta hat dich sehr schön abgelichtet.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. wie goldig das Rotkehlchchen und bei mir schien die Sonne war was draussen und schaute den Fasnetumzug an im Fernsehen
    als Schwäbin natürlich begeistert!
    Schönen Sonntagabend wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Jutta,
    bei uns schien heute auch die Sonne, aber der Wind war sehr kalt. Trozdem hat uns die Sonne nach draußen gelockt ...
    Dein Rotkehlchen sieht so süß aus, haste gut getroffen!!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wunderschönes Foto!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Jutta, dein Rotkehlchenfoto ist klasse

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebes Rotkehlchen,

    ich habe heute deine Verwandtschaft fotografiert. So schön wie du hatten sie's nicht, das Wetter spielte heute etwas verrückt :))

    Richte bitte Jutta liebe Grüße von mir aus,
    deine Eva

    AntwortenLöschen
  8. Du bist aber ein Hübscher . Bei uns war es auch schön sonnig , aber unangenehm windig . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Na, also das versteht sich ja auch von selbst. So hübsch wie du bist und dann auch so klasse in die Kamera geschaut hast. Ein tolles Foto hat Jutta von dir gemacht.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ja, der Ostwind, bei uns Bise genannt, hatte es in sich. Gestern war dann aber wieder Ruhe, aber dennoch sehr kalt. Deine Verwandten mussten auch hier ihr Gefieder aufplustern.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. 20 Gramm wunderschöner Federball sieht uns da an ;-)
    Ein ganz tolles Foto von diesem Rotkehlchen ist Dir da gelungen, liebe Jutta - perfekt.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  12. Mein Herz macht einen riesigen Hüpfer gerade! :-)
    So schön hast du den kleinen robin fotografieren können, liebe Jutta, ich bin wirklich begeistert, ein ganz tolles Foto! :-)

    Oh ja, es war ganz schön kalt und durch den Wind meinte man, es wären noch einige Grad kälter gewesen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta.

    Ein schönes Bild von diesem schönen Robin.

    Groettie von Patricia.








    AntwortenLöschen