Samstag, 24. Januar 2015

Spiralen ohne Ende




Bei Elke habe ich gerade gelesen, dass Sabienes Spiralenprojekt eventuell beendet wird, weil einfach zu wenig Teilnehmer sind. Da will ich doch auch gleich etwas dagegen tun, denn ich weiß, wie traurig ich wäre, wenn sich an meinem Projekt kaum einer beteiligen würde.

Für meinen ersten Beitrag muss ich jetzt
zwar ein Foto aus dem Archiv nehmen,
aber das nächste Mal gibt es dann ein ganz neues.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Sehr schön liebe Jutta :)

    Schönen Samstag für dich,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    deine Spirale hat doch auch für Pfanzenfreunde was zu bieten!
    Schönes Wochenende!
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. ....ein schönes florales Spiralenornament !
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta.

    Dies ist ein sehr schöner Zaun.
    Sehr schön bearbeitet.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  5. Ein kunstvoller Zaun ist das , liebe Jutta . Das Projekt gefällt mir gut . Gestern habe ich gerade das richtige Foto dafür gemacht , mal schauen ob ich mich noch für eine weitere Aktion entschließen kann . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr schön aus. Das ist auf einem Friedhof, soweit ich das sehen kann, aber anscheinend eher eine Begrenzung als Teil eines Grabes. Auf alten Friedhöfen findet man immer wieder schöne Motive.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    diese wunderbare Schmiedekunst sieht aus wie Farn, einfach gut gemacht!

    Ich hoffe ja auch, dass Sabiene noch weitermacht mit dem feinen Projekt. Wenn man die Augen aufhält, sieht man auch Spiralen, gell! ;-)

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Jutta, das ist wunderschoen, egal ob vom Archiv oder frisch gemacht, fein, dass auch du hier mitmachst

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön dieses Schmiedegitter.
    Und wie schön das du auch mitmachst liebe Jutta.

    Bei Spiralen kommt es auch vor das ich ins Arkiv greife.
    Das ist doch völlig OK. Sabien macht das ja auch selbst so manchmal.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen