Dienstag, 13. Januar 2015

Im Wandel der Zeit - 12 x 1 Motiv - Januar 2015





Nun habe ich es endlich geschafft!

ist im Kasten.

Kurzentschlossen bin ich heute losmarschiert. Anfangs schien
sogar noch die Sonne, aber dann kamen doch wieder dicke graue Wolken.
Es hat zum Glück aber nicht geregnet, das ist ja 
immerhin auch schon was.

Mitgebracht habe ich Euch ein Bild aus
dem Chinesischen Garten in den "Gärten der Welt".
 





Auch in dieser Jahreszeit hat dieser Garten seinen Reiz,
deshalb hier noch ein paar Eindrücke.

Einige von Euch kennen ihn ja schon - entweder vom eigenen
Erleben oder von meinen Fotos.
 





Noch mehr Bilder zum Projekt
"Im Wandel der Zeit - 12 x 1 Motiv" von Christa findet Ihr HIER.



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Hallo Jutta!
    Ein sehr "dankbares" Motiv hast Du Dir da ausgesucht - wunderschön!
    Da wird man die Veränderungen im Laufe des Jahres gut verfolgen können und die Natur wird sich zauberhaft präsentieren.
    Wasser in einer Gartenanlage ist immer ein Gewinn.
    Viel Glück und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  2. Da will ich schon ganz lange mal hin....vielleicht klappt es ja dieses Jahr endlich. Aber erstmal genieße ich deine herrlichen Fotos und freue mich, dein Projekt mitzuverfolgen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. ...das ist ein tolles Motiv, liebe Jutta,
    da bin ich gespannt, wie es sich im Jahreslauf verändert...in diese Gärten der WElt möchte ich auch gerne mal...und dann nehme ich dich als Führerin mit,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt,

      das mache ich sehr gerne!

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  4. Hallo liebe Jutta,
    ein wunderbares Motiv.
    Da werden wir bestimmt viel zu sehen bekommen, ich freue mich schon drauf.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta
    ein wunderschönes Motiv hast du dir aus gesucht und ich freue mich schon jeden Monat zu sehen wie es sich verändert!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Macht bestimmt viel Spaß dort zu wandeln und als Motiv für das Projekt echt klasse. Bin ich schon gespannt auf die monatlichen Veränderungen.

    Hab einen schönen Tag und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist aber ein wundervolles Motiv, liebe Jutta!
    Ich sehe sehr gern chinesische Gärten. Die Wandlung wird bestimmt herrlich zu beobachten sein.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jutta
    Schönes Bild von diesem Garten.
    Ein sehr schönes Thema, die zu verschiedenen Zeiten während des ganzen Jahres zu sehen.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  9. Immer wieder gefallen mir diese Gärten sehr gut.
    Selbst um diese Jahreszeit sieht alles sehr reizvoll aus....
    und du hast alles ganz toll in Szene gesetzt.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  10. Sehr interessant, liebe Jutta, dein neues Motiv. Ich freue mich sehr, die Entwicklungen bei dir mitzuverfolgen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Oh, da freue ich mich aber sehr auf alle nachfolgenden Fotos. Hast du eine Jahreskarte, sonst wird das ja richtig teuer ;-) Deine Fotos sind wunderbar, ich erinnere mich gerne an die Gärten der Welt. Da könnte ich gut nochmal hin. Diese rot-schwarze, schlanke Pagode (oder wie man das nennt), ist die neu? An die erinnere ich mich gar nicht.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich doch glatt nochmal in den Fotos aus 2011 nachgeguckt und doch - es gab sie schon, und ich habe sie sogar fotografiert. Allerdings aus einer anderen Perspektive. Bei mir sieht man über den See hinweg und sieht leicht versetzt davon das Restaurant. Also nicht neu. Ich glaube, das Restaurant sieht man auch auf deinen Fotos. Nur sitzen da jetzt im Januar keine Besucher ;-) Aber die werden kommen.
      Lieben Gruß nochmal
      Elke

      Löschen
    2. Liebe Elke,

      gerade wollte ich Dir das schreiben. Im Moment sind sie fleißig am Werkeln, um den Englischen Garten fertigzubekommen. Der soll ja in diesem Jahr eröffnet werden. Ich bin schon richtig gespannt, wie der dann ausschauen wird.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  12. Ein ganz zauberhaftes Motiv und Plätzchen hast du gewählt , liebe Jutta . Tolle Bilder hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe Jutta,

    boaaaah, ich freue mich wirklich riesig, dass du die Gärten der Welt für das Jahresprojekt ausgesucht hast und wie ich gerade lese, gibt es dort ja auch eine Neueröffnung. Diesen englischen Garten wirst du uns sicher auch vorstellen. Ich kann mich noch sehr gut an all deine Fotos aus den Gärten der Welt erinnern.
    Das wird auf jeden Fall spannend werden, jeden Monat hier die Veränderungen miterleben zu können.

    Ich freue mich wirklich darauf! :-)

    Bei uns ist es heute auch grau und es hatte die ganze Nacht über geregnet, da wird bestimmt noch der eine oder andere Schauer heute kommen.

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    ein chinesischen Garten, das ist der Hammer. Ich mag auch so etwas sehr gerne sehen. Die haben was märchenhaftes. Ich kenne nur einen in Erfurt auf der EGA.Da waren wir mal, im Juni und ein Verwüstung durch ein Unwetter war gerade paar Tage vorbei. Wie gerne möchte ich, das was du uns nun jeden Monat zeigst, gerne persönlich sehen. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich heute schon darauf.

    Einen schönen Abend wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen