Mittwoch, 12. November 2014

Das besondere Foto - 11/2014





Diesmal musste ich ganz schön kämpfen, 
um dieses Bild für das
Projekt von Elke "Das besondere Foto" machen zu können.

Eigentlich war der Schwan ganz friedlich, aber
er wollte unbedingt an das Brötchen, das ich in der Hand hielt.
So habe ich immer versucht, die Parkbank während des Fütterns zwischen ihn
und mich zu bringen.
Das bedeutete: ich immer um die Bank rum und er hinterher -
in einer Hand das Brötchen und in der anderen die Kamera.

Viele der Stockenten waren auch handzahm
und haben sich die Krumen bei mir abgeholt.
 






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Wow , liebe Jutta , das ist wirklich ein besonderes Foto . Du traust dich ja was . Ohne Zaun wäre da bei mir nichts drin gewesen , lach . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. So ein frecher Kerl!!!
    Da ist Dir ja ein tolles Foto gelungen, liebe Jutta - wo doch die Schwäne nicht zimperlich sind, mit ihren Schnäbeln, das kann ganz schön weh tun, wenn sie zuschnappen.
    Wer wagt gewinnt - auch ohne Verletzung ;-)
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Aber dafür ist das ja wirklich ein absolut geniales Foto geworden, liebe Jutta. Das ist preisverdächtig. Sowas hab ich ja noch nie gesehen - klasse. Danke für soviel Engagement, für's Mitmachen und Zeigen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Das gibt's ja nicht - was fuer ein herrlicher Schnappschuss! Ha, ha, wie lustig, ich sehe Dich mit dem Broetchen rumhuepfen!
    Also ehrlich, das hast Du supertoll gemacht! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ein geniales Foto...wahrlich ein besonderer Schnappschuß...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta.

    Dies ist in der Tat eine ganz besondere Bild.
    Sehr sehr schön.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    das ist wirklich ein ganz besonders gelungener Schnappschuss!!!
    Hut ab vor dem Mut, beim Schwan füttern auch noch gaaaanz ruhig zu fotografieren!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Wow .....liebe Jutta, so ein Foto schießt man nicht alle Tage. Gratuliere zu diesem super schönen Foto :)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    das erinnert mich an einen friedlichen Spaziergang am See meine Kinder waren noch klein ! Im Kinderwagen, ein Brötchen in der Hand und mich mit einem Schirm ... Schwäne könne ganz schön aufdringlich werden! Toll eingefangen unter echtem Fotografeneinsatz.

    Liebste Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn, liebe Jutta. "Besonders" ist bei diesem Foto nur der Vorname ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Na da hast du wirklich im rchtigen Moment abgedrückt, toll. Als ich deinen Text las, habe ich gleich Kopfkino gehabt und mir vorgestellt wie ihr da "Reise nach Jerusalem" gespielt habt *g*.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Wie genial! Du bist supermutig! Ich hätte da schon ein bisschen Schiss bekommen :) Echt klasse!

    AntwortenLöschen
  13. Boah, liebe Jutta, das ist echt ein besonderes Bild, Recht hast du.
    Und mutig warst du, ich hätte mich das nicht getraut. Wenn die ihren langen Hals vorschnellen lassen.
    Du hast meine Hochachtung
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen