Dienstag, 14. Oktober 2014

Ein Abend in Brandenburg


Nun bin ich wieder da. Hatte in den letzten Tagen mit einigen Problemen zu kämpfen, die mich zwar selbst nicht betrafen, aber wenn es um die Familie geht, kann man ja nicht so einfach zur Tagesordnung übergehen. Irgendwie muss man das für sich selbst erst einmal wieder in die Reihe bekommen.




Ich melde mich sicher heute nochmal, denn ich möchte ja auch noch meinen Beitrag für Novas Projekt nachliefern.


Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Selbstverständlich gehen die familiären Belange vor, liebe Jutta. Wirklich eilig ist selten etwas. Aber sehr nett von Dir, Dich "sehen" zu lassen. Hoffentlich konnte das Familiäre zur Zufriedenheit gelöst werden.

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    Persönliches geht auf jeden Fall vor und hat stets Priorität!
    Hoffentlich ist alles wieder Okay ♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ja, genauso ist es liebe Jutta.
    Deine Panoramaaufnahme ist wunderschön. Die Farben des Abendhimmels sind herrlich und wie sie durch die Baumreihe scheinen, einfach grandios.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Ein zauberhaftes Bild, liebe Jutta!
    Hoffentlich ist die Sonne auch in Deiner Familienangelegenheit zum Scheinen gekommen und alles konnte geregelt werden.
    Herzliche Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. Eine großartige Panoramaaufnahme, liebe Jutta. Heute bekomme ich über den feedreader jede Menge älterer Blogbeiträge angeboten und das ist gut so, wie ich sehe.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen