Montag, 4. August 2014

Ich habe es gemacht!


Ja, ich habe es gemacht und mir eine neue Kamera gekauft. Schon lange habe ich den Gedanken mit mir rumgeschleppt, weil mir die Spiegelreflex einfach zu schwer geworden ist. Den letzten Anstoß hat mir jetzt die liebe Brigitte gegeben, die sich jetzt auch eine neue Bridge-Kamera gekauft hat und ich fand ihre Aufnahmen so toll, dass ich nun einfach zugeschlagen habe.

Da meine Spiegelreflex von Sony war, habe ich mich wieder für diese Marke entschieden und hier könnt Ihr nun mein neues Stück sehen, die Sony Cyber-shot DCS-XH400V mit 50x optischen Zoom.




Den Zoom musste ich natürlich gleich mal ausprobieren - logisch und so sind die drei nachfolgenden Bilder ganz auf die Schnelle entstanden. Jetzt wird aber erst mal der Akku aufgeladen und dann geht es an die Bedienungsanleitung.





Apropos, wer sich vielleicht gerade innerlich über die dreckigen Fensterscheiben wundert, aber bei dem momentanen Wetter lohnt sich das Putzen echt nicht.



Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich jetzt mal viel Freude mit "der Neuen", liebe Jutta!
    Die ersten Bilder sehen ja schon recht vielversprechend aus!
    ♥lichst moni

    AntwortenLöschen
  2. Ochhhhh - jetzt macht ihr mich aber ganz wuschig, erst Blechi, nun DU! Da habe ich bei meiner Bridge wegen der Qualität und der Lichtstärke extra auf eine Superzoom verzichtet und nun kommt ihr alle mit dem 50-fachen Teil daher. Aber ich muss gestehen, obwohl meine Lumix FZ 200 in den diversen Tests immer noch ganz vorne steht, kann ich bei euren Fotos keinen Qualitätsverlust feststellen. Wahrscheinlich sind die Unterschiede wirklich eher akademisch und für Emma Normalfotografin nicht zu erkennen. Aber bei mir gibt es in diesem Jahr nichts Neues mehr. Zumal ich mich mit der kleinen TZ-61 eigentlich ein bisschen verkauft habe. Viel besser als ihre Vorgängerin finde ich sie nicht. - - - Das Foto mit den Flaschen sieht übrigens supi aus, das macht richtig was her. Und wen stören bei diesem Wetter schon schmutzige Fenster? Mich bei uns höchstens der ewige Fliegenschiss *grummel*. - - - Also ich wünsche dir viel Spaß mit der Neuen und die nächsten Tage richtig gutes Fotografierwetter (da bleibt natürlich keine Zeit zum Basteln, seh ich ein).
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Na, da gratuliere ich dir mal ganz ♥lich zu deiner neuen Errungenschaft. Ich bin eh auch ein Fan von Sony und ich bin dann schon auf deine weiteren Fotos gespannt und wie zufrieden du mit ihr bist.

    Viel Freude damit und einen schönen Abend.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Die "Neue" macht tolle Bilder Jutta. "SPITZE"!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  5. ...die muß ich mir mal genauer anschauen, liebe Jutta,
    50facher ZOOM ist schon ein Wort, ich bin von meinem 20fachen ja schon begeistert...wahrscheinlich macht die Größe hier den Unterschied, diese Sony sieht nicht nach "Hosentaschenkamera" aus...durch den seitlichen Griff liegt sie wahrscheinlich sehr gut in der Hand und die ersten Fotos überzeugen schon...

    nun wünsche ich dir noch allzeit gutes Licht dazu,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Diese 'Testbilder' sind vielversprechend, da kommen sicher noch tolle Aufnahmen nach.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera und viel Spaß damit.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal herzlichen Glückwunsch zur neuen Errungenschaft. Deine Bilder sind ja schon phantastisch und ich frage - mit oder ohne Stativ???
    Meine Nikon Coolpix hat einen 42-fachen Zoom, aber voll ausgenützt geht natürlich nur mit Stativ. Anstrengend!
    Dein Hinweis auf die ungeputzten Fenster, den fand ich köstlich - warum? Weil, wer schaut schon auf Fenster, die ein paar Sprenkel haben, wenn man
    tolle Motive sieht.
    Ich freue mich schon auf Deine Fotos.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabetta,

      die Bilder sind ohne Stativ entstanden gleich nach dem Auspacken.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  9. Viel Freude mit der Kamera und die Fotos sind schon mal sehr gut geworden!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mich vor einem Jahr gerade gegenteilig entschieden und bin froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Im Moment spricht gegen eine Spiegelreflexkamera eigentlich nur, dass die Hantierung aufwändiger und gewichtiger ist, was manchmal schon an die Grenzen gerät. Viel Erfolg und Freude mit Deiner Bridgekamera und ich denke, dass Du die gute alte SRK jederzeit hervorholen kannst.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate,

      ja sicher werde ich die alte ab und an auch noch benutzen. Aber da ich Probleme mit Nacken und Schulterbereich habe, die sich in den letzten Jahren immer mehr verstärkt haben, konnte ich die schwere Kamera einfach nicht mehr nehmen. Ich habe jetzt ja schon die meisten Fotos mit der kleinen Lumix gemacht. Irgendwie muss man dann auch Kompromisse machen und ich finde die Bridge-Kameras sind eine gute Alternative.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  11. Hallo Jutta.

    Schöne Kamera.
    Versuchen Sie alles wieder, wo ist alles.
    Viel Glück!

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  12. Na da kann ich nur gratulieren zu deinem Entschluss. Ich bin schon ganz gespannt auf die Fotos. Es ist schon schön, nicht mehr so viel gewicht zu haben, obwohl ich sagen muss, dass die schwere Spiegelreflex einfach besser in der Hand liegt und meine Hand damit auch ruhiger ist. Ist aber sicher auch eine Sache der Gewohnheit und man kann ja die gute Alte immer mal wieder heraus kramen. Für längere Touren allerdings ist die Bridge doch die bessere Entscheidung. Dann also allzeit gut Licht und schöne Motive.

    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Gratuliere zu dem guten, neuen Stück !
    Ich habe ja die Nikon Cool Pix mit 42 Zoom und bisher konnte ich sie Freihand bedienen. Wenn man sich etwas abstützen kann geht es auch ohne Stativ, welches ich mir, trotzdem, zu Weihnachten wünsche !
    Aber 50 Zoom ist schon noch was Anderes , da wünsche ich dir viel Spaß beim aus Ausprobieren .
    Deine gezeigten Fotos sind schon mal sehenswert.

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Das war sicher eine gute Entscheidung, meinen Glückwunsch zur neuen Kamera. Ihre Bilder waren so schon immer toll, nun wird's noch besser!
    Freue ich mich mit, winke, die Trude.

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Kamera!
    Bei mir war es der gleiche Grund weshalb ich mir im vorigem Jahr meine Panasonic FZ 62 gekauft habe. Seit dem nehme ich die Spiegelreflex fast gar nicht mehr.

    Ich wünsche dir viel Freude und viele schöne Fotos mit der Neuen.

    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen