Dienstag, 29. Juli 2014

Land unter


Heute stand wieder einmal - und das nicht zum ersten Mal in diesem Jahr - mein Garten unter Wasser. Es hat aus allen Kannen geschüttet und auf den Wegen und teilweise auch auf dem Rasen stand das Wasser zentimeter hoch.






Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Oh weia, das sieht ja auch heftig aus. Habe es schon in den Medien mitbekommen das wieder einmal Land unter gewesen ist und auch noch weitere Unwetter angesagt sind.

    Wie ich auf deinen Fotos sehen kann hast du um die Bepflanzungen einen kleinen Graben gezogen...schon vorsorglich oder nachträglich damit das Wasser nicht dort stehenbleibt und alles komplett wegspült?

    Ich drücke mal die Daumen das sich nun die Sonne auch mal wieder blicken lässt. Fürs Gemüt und auch die Pflanzen wäre es unter Garantie besser.

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jutta,
    boah ist das heftig. Regen ist ja schön, aber so doll soll er nun auch nicht kommen. Schieb mal bitte eine kleine Wolke zu uns rüber, wir könnten auch etwas gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Das Wetter hat sich schon ziemlich verändert. Bei uns direkt in Ulm ist es im Vergleich zu früher mit den Unwettern eher weniger geworden, die Fronten suchen sich inzwischen andere Wege als von Westen entlang der Donau. ich hoffe, dass das Wasser in Deinem Garten schnell wieder abläuft.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje, das sieht gewaltig nach Überschwemmung aus.
    Hoffentlich hat alles so halbwegs überlebt.
    Gießen wirst du jetzt auch eine Weile nicht müssen !
    Bei uns hat es zwar auch heftig geregnet, aber im Garten waren keine Pfützen zu sehen, da bin ich heilfroh.
    Allerdings sind wir hier in Hof irgendwie recht verschont geblieben die letzten Tage, rundherum sah das schon anders aus.
    Liebe Grüße und auf dass es bald wieder trocken werde !
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sieht ja echt schlimm aus! Es ist wirklich unglaublich. Bei Euch regnet es zu viel und bei uns gar nicht. Ich hoffe, deine schönen Pflanzen haben alles heil überlebt!
    Einen schönen Abend. Liebe Grüße, Helga ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    das ist ein trauriger Anblick :-( ich hoffe alles pegelt sich wieder ein und die Tomaten halten durch.
    Liebe Grüße und ich schick ein wenig Sonne rum - zum trocknen - Stine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,
    das Wetter ist aus der Balance. Von dem Zuviel bei Dir, könnten wir gut und gerne etwas brauchen. Wenn nicht mehr nach kommt, dann wird es bald in der Erde versickert sein, in Deinem Garten. Die Birken bei mir bekommen allerdings braune Blätter, die Bäume vertrocknen allmählich. An manchen Stellen sieht es sehr gespenstisch aus. Ungleiche Verteilung ist eine Tragik des Lebens.

    Beste Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta,
    es ist in diesem Jahr wirklich langsam Horror pur. Im Garten stört es mich allmählich gar nicht mehr, aber wir haben das Wasser inzwischen ständig im Keller. Du musst wenigstgens nicht gießen ;-) und wech ..............................
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Wir hatten vorgestern und gestern zwar auch einen Regenschauer, aber so schlimm ist es bei uns nicht.
    Das Szenario zurzeit mit Unwettern ist aber auch wirklich schlimm, liebe Jutta.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Oooch schade ;-((
    Alles was recht ist, aber zuviel ist zuviel. Entweder herrscht Trockenheit oder das absolute Gegenteil. Dein Garten wird sich hoffentlich wieder gut erholen, denn es wäre schlimm, wenn all die Mühe vergeblich war.
    Meine Daumen, für einige trockene Tage, sind gedrückt.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. Oje, das ist ja übel, arme Jutta. Ich hoffe nur, es hat keine größeren Schäden verursacht und vielleicht hat das Gemüse das viele Nass sogar dankbar angenommen. Ich drück die Daumen.

    Alles Gute
    wünscht die Waldameise

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    ohjee...hat es dich getroffen!
    Bei uns ist auch alles sumpfig.
    Manche Orte hier in der Nähe haben aber sehr grossen Überschwemmungsschaden abbekommen.

    Ich wünsche dir das Beste.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    hoffentlich trocknet alles in den kommenden Tagen wieder gut und es kommen keine größeren Schäden ans Licht!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta.

    Das ist nicht so schön, Jutta all das Wasser in Ihrem Garten.

    Groettie von Patricia

    AntwortenLöschen
  15. Oh je, liebe Jutta, ich hoffe, dass alles ganz schnell abtrocknet.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  16. .....dann ist ja "Gießen" für die nächsten Tage abgesagt ! Bei uns übrigens auch, heute regnet es auch schon seit ein paar Stunden. Aber schön "staad".
    Baldiges Abtrocknen wünscht dir,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Moin Jutta,

    das ist ziemlich heftig. Überall Landunter. Schrecklich. Der Norden ist bisher weitestgehend verschont geblieben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen