Mittwoch, 11. Juni 2014

Nicht mehr so warm


Die Aufnahmen aus dem Garten sind noch von gestern. Inzwischen hat es sich gottlob etwas abgekühlt. Die Unwetter haben uns nur gestreift und so ist alles glimpflich abgelaufen. Diesmal hat mir die Hitze ganz schön zu schaffen gemacht. Tagsüber konnte ich weder im Garten was machen, noch konnte ich irgendwo hinfahren. Bei über 30 Grad sich in die Bahn zu setzen, ist echt eine Strafe.
Nun hoffe ich, dass die Temperaturen erst einmal im moderaten Bereich bleiben, dann geht es mir auch gleich wieder viel besser.






Lilie

 

Margerite und Gazanie

 

Petunie

 

Nachtkerze

 

Bauernhortensie

 

Kokardenblume



Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. ...aber zum gießen musstest du doch bestimmt in den Garten, liebe Jutta,
    so eine Pracht kommt nicht von nichts...aber es lohnt sich,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Man kann wieder etwas durchatmen, liebe Jutta. Wir hatten zum Glück auch kein Unwetter, es könnte ruhig mal etwas regnen. Also ist weiterhin Gießen angesagt.
    Die Blütenpracht in deinem Garten ist wunderschön. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Glaube ich dir gerne dass du dann nichts machen konntest und froh bist wenn es abkühlt. Ist ja auch nicht normal mit dieser Hitze, und Gott sei Dank hat das Unwetter keine Schäden bei dir angerichtet. Wäre wirklich schade um deine Oase, dein Paradies geworden. Schaut superschön aus.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. ich komm mit den heißen Temperaturen bei uns auch nur schwer klar , und somit freue ich mich ebenfalls, dass es nicht mehr so heiß ist - die Schwüle ist das schlimme- in südlichen Ländern - sprich im Urlaub, vertrage ich die trockene Hitze viel besser

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Du zeigst wieder einmal Dein Gartenhäuschen und die Idylle drum herum. Wir sind noch mitten drin das Häuschen fertig zu stellen und im Moment warten wir auf den Spengler für das Dach. Es geht alled viel langsamer als gedacht und in der Wärme ist es manchmal kein Vergnügen mehr.
    Aber wenn man Dein Endergebnis betrachtet, dann wird man hoffnungsfroh und hält durch. Danke für diesen Kick :-), liebe Jutta.

    Es grüßt Dich herzlich
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta
    In deinem Paradies lässt es sich doch wunderbar sitzen und geniessen. Aber ich weiss natürlich, dass auch das Paradies Pflege braucht, und die ist bei diesen Temperaturen sehr anstrengend.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen