Dienstag, 11. März 2014

Ruhetag


Nach drei Tagen Wühlerei im Garten wird heute mal ein Ruhetag eingelegt. Wobei die Ruhe relativ ist. Ich will mein Balkon auf Hochglanz bringen. Die Futterstelle habe ich bereits vor 2 Tagen abgeräumt, denn es ließen sich keine Besucher mehr blicken. Sie finden jetzt wieder in der  Natur genug zu futtern. Ein bisschen Hausarbeit ist auch noch angesagt, aber am Nachmittag will ich mir dann wirklich auch ein bisschen Ruhe gönnen.



Lenzrose


Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Toll deine Lenzrose...so gewaltig im Kern und zart die Blätter^^

    Das mach mal mit der Ruhe. Die solltest du dir auch gönnen und vielleicht ja auf dem Balkon die Sonnenstrahlen genießen :-)

    Wünsche dir jedenfalls einen traumhaften Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön diese Blume und viel Spass beim Balkon aufräumenund beim ausruhen heute liebe Jutta

    diese Püppchen kannst die Anleitung bei rosalie finden http://rosalies-traeume.blogspot.de/2013/12/little-berties-anleitung-frohe.html

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    das ist ein ganz tolles Foto!
    Nach drei Tagen Gartenarbeit hast du dir auch eine Ruhezeit verdient!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja liebe Jutta nach der Gartenarbeit sollte man runter schalten und sich die Ruhe anzun.
    Ein tolles Foto, wunderschön blüht die Lenzrose.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaftes Foto von einer Blume, die ich eigentlich so gut wie gar nicht kenne.
    Auf den Lorbeeren ausruhen ist Muße holen für die nächsten Aktivitäten - einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    die Gartenarbeit kann aber auch ganz schön auf die Knochen gehn. Stefan und ich waren heute mal in Weinheim. So ein kleiner Kurztrip tut ab und an richtig gut. Morgen geht's bei mir im Garten weiter. Ich hoffe, dass meine Erkältung nach dem kräftigen Wind heute nicht nochmal aufflammt. Aber eher befürchte ich einen steifen Hals *fingerkreuzundüberdieschulterspuck*. Deine Lenzrose gefällt - mir gefallen ALLE Lenzrosen IMMER ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön fotografiert, liebe Jutta.
    In meinem Garten blüht zur Zeit die gleiche Farbe. Allerdings kenne ich deine Lenzrose als Christrose....(?!)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,

    so ein Garten kann uns wirklich auf Trab halten. Manchmal muss man sich zu einer Ruhepause zwingen.
    Die Lenzrose sieht aus, wie eine Christrose, nur eben mit roten Blütenblättern.

    Gruß
    Jürgen

    AntwortenLöschen
  9. Den Ruhetag gönne ich dir, liebe Jutta. Obwohl - der ist ja bereits vorbei ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen