Freitag, 7. März 2014

Handgestricktes im Dreieck



Hier sind nun wie versprochen die drei Tücher,
die ich in der letzten Zeit fertiggestellt habe.

Das buntgestreifte ist aus einem Zauberball mit dem Namen "Papagei" entstanden.
Wenn man damit anfängt, weiß man wirklich nicht, wie das Gestrickte
am Ende aussieht. Mir gefällt es aber richtig gut.
Das rote habe ich aus Sockenwolle gefertigt und das
petrolfarbene aus einem Polyacrylgarn.









Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Solche Tücher kann man (ich) nie genug haben. Momentan wird mein Hals von einem Wellenbaktus aus Baumwoll-Sockengarn in Pastelltönen warm gehalten. Sockengarne eignen sich sehr gut dafür. LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar - und das Petrolfarbene ist natürlich mein Favorit. Aber diese Farben kann man eigentlich alle zu jedem Typ tragen, denke ich - oder naja, vielleicht das Rote nicht unbedingt, wenn man rothaarig ist.
    Lieben Gruß
    Elke (bin geschafft nach einem langen Gartennachmittag).

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich bewundernswert Jutta und das Papageientuch ist das allerschoenste! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    das Blaue ist auch mein Favorit, bin halt ein Jeans-Typ!
    Die Tücher sind wirklich toll. Da hast Du sicher eine gute Anleitung, oder?
    Am Ende hast Du den Rand umhäkelt, gell. Das sieht besonders fein aus!
    Hätte ich eine klitzekleine Anleitung, würde ich sofort loslegen, an Wolle würde es nicht mangeln. ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,

      ich habe für Dich mal einen Link, da kannst Du schauen wie das gemacht wird. Es ist nämlich wirklich ganz einfach. Natürlich können sich auch andere Interessierte diesen Link mitnehmen.

      https://www.youtube.com/watch?v=7gFbiLtO0Ps

      Ich wünsche Dir viel Spaß dabei.

      Liebe Grüße
      Jutta

      Löschen
  5. Liebe Jutta, ganz zauberhafte Tücker, kann man nie genug von haben. Mir gefallen sie alle von der Farbe.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta ,

    Du bist aber wieder fleißig gewesen ... also mir gefallen alle sehr gut und auch die Farben finde ich klasse ! Von Schals , Tüchern und Loop kann man - Frau wirklich nicht genug haben !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    deine Werke gefallen mir sehr gut. .....und das man nicht weiß, was entsteht, finde ich sehr interessant....
    Wenn ich deine tollen Werke anschaue, dann bekomme ich auch wieder Lust auf Handarbeit....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Alle Drei gefallen mir sehr gut und würde ich auch sofort tragen^^ Schauen echt klasse aus und sind bestimmt auch kuschelig war, gelle^^

    Wünsche ein schönes Wochenende und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  9. oh da warst du aber fleißig - schön sind die tücher alle, am meisten mag ich deinen "Papage"i :-) gefolgt von dem petrolfarbenen

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    die Farben sind toll. Ich habe dieses Tuch in vielen Variationen gestrickt, es macht Spaß und sieht je nach Wollart oder Farbe immer anderes aus.
    Das blaue gefällt mir am besten.

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag im Garten!

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebe Jutta!
    Jedes Tuch, egal welche Farbe, finde ich sehr hübsch und auch die Strickanleitung ist klar nachvollziehbar.
    Ich selbst stricke mir gerade einen Poncho, allerdings mit 2 identisch großen Rechtecken. Bin schon neugierig wie dies aussehen wird.
    Fernsehen ohne Handarbeit geht bei mir gar nicht!

    Ein schönes Wochenende und fröhliches "garteln".
    Liebe Grüße ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, liebe Jutta, die Tücher gefalen mir alle drei sehr gut. Ja, das verstricken der Zauberbälle kann süchtig machen, aber auch mit anderen langen Farbverläufen stricke ich sehr gerne. danke für den Link. Da werde ich auch mal schauen gehen. Ja, mein Garten bräuchte mich auch, ich werde wohl morgen den Anfang machen.
    Ich stelle dir auch mal ein Link zum Landlusttuch ein, das sind luftige tücher, die mit unterschiedlichen Nadelstärken gestrickt werden, aber ganz einfach.
    http://www.voila-muenster.de/PDF%60s/104-105_Schultertuch.pdf

    Ein wunderschönes Frühlingswochenende wünsche ich dir.

    LG Marlis

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch mehrere so ähnliche Tücher gestrickt, trage aber dann doch immer wieder dasselbe. Geht es Dir dann auch so, dass eines zum Lieblingstuch wird?
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen