Mittwoch, 5. Februar 2014

Mein Motto für 2014




http://www.mainzauber.de/gartenblog/2014/ich-sammle/




 1. Motto: Öfter unterwegs sein - egal bei welchem Wetter!

Viele Spaziergänge habe ich im Januar unternommen - größere und kleinere und egal bei welchem Wetter - und einmal war ich den ganzen Tag unterwegs und bin durch den Tiergarten spaziert. Eine zweite größere Unternehmung musste ich jetzt allerdings durch meine Erkältung verschieben - aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Insofern bin ich ganz zufrieden mit mir.
In Zukunft will ich das aber noch weiter intensivieren, denn bekanntlich ist ja Bewegung an frischer Luft immer gut.





Mein 2. Motto für 2014 lautet: Ballast abwerfen!

Damit ist nicht so sehr der körperliche Ballast gemeint. Obwohl auch da wieder so 1-2 Kilochen dazugekommen sind, geht das verhältnismäßig leicht weg, wenn die Gartenarbeit erst wieder angefangen hat.

Gemeint ist vielmehr der Ballast hinter geschlossenen Schranktüren. Leider gehöre ich auch zu den Menschen, die sich nur sehr schwer von Sachen trennen können. Hinzukommt auch noch, dass sich durch meine Hobbys mehr als genug Material angesammelt hat. Wolle, Stoff, Nähutensilien, Papiere aller Art, Stempel, Farbe und vieles mehr machen die Schränke voll.
Dem Ganzen will ich jetzt einfach mal zu Leibe rücken. Vielleicht richte ich sogar wieder einen Flohmarkt ein, wo ich bestimmte Dinge für einen kleinen Preis anbiete. All das wird sich finden.


Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Das Foto von der Meise ist so schön. Somit lohnen sich deine Spaziergänge nicht nur für deine Gesundheit, sondern wir hier haben ebenfalls was davon :-)

    Ja, das mit dem Ballast in den Schränken kenne ich nur zu gut, letztens hatte ich mal einen Tag an dem ich mich meinen Stoffresten gewidmet und gründlich ausgemistet habe, was nun wirklich nicht mehr zu gebrauchen war.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    wenn man das so strukturiert angeht, wie Du, dann schafft man das! Viele Muße dazu wünscht Dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    das mit dem Ballast abwerfen ist eine gute Sache und dass du bei dem Motto-Projekt mitmachst find ich prima.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Ich habe gerade eine umfangreiche und mehrere Schränke betreffende Räumung hinter mir. Und ich fühle mich gut. Die Handwerker können kommen und die Arbeit aufnehmen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Solchen Ballast hätte ich auch reichlich anzubieten. Da sind diejenigen, die häufiger umziehen müssen, einfach im Vorteil, da dann gezwungenermaßen ausgemistet werden muss.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  6. Das mit dem Ballast abwerfen habe ich durch den Umzug auch gerade hinter mir. Es ist schon erstaunlich, was sich alles so im Laufe der Jahre ansammelt. In die neue Wohnung konnte ich nicht alles mitnehmen, also ist vieles auch Bücher und CDs bri der Diakonie gelandet. Die verteilen die Kleidung an Obdachlose unjd die anderen Sachen an Senioreneinrichtungen.

    Spaziergänge an frischer Luft tun auch bei Erkältung gut. Noch en Tipp: Ein altes Stuhlkissen, was dreckig werden darf, mitnehmen. Dann kann man auch auf der einen oder anderen kalten Parkbank mal kurz ausruhen ohne zu frieren. Ich hab immer eins dabei. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  7. ...das kann ich auch beides unterschreiben, liebe Jutta,
    mehr Bewegung und Luft schaffen in der Wohnung...ich bin auch dabei...schönes Foto von der Meise...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Dann lass es aber ruhig angehen und kuriere dich erst einmal richtig aus.

    Ich war heute den ganzen Tag draussen im Garten, das erste Mal in diesem Jahr auch ohne Strümpfe und mit armelfreiem Shirt :-))) Frische Luft tut immer gut, und ich hoffe du kannst dann bald wieder raus und noch weitere so schöne Fotos, wie von der Meise, mitbringen.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    ich wünsche Dir gute Besserung und viel Erfolg in Deinem Vorhaben.
    Die kleine Blaumeise ist so süß ;-)))

    Liebe Grüße zu Dir
    Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    jetzt werde erst einmal wieder ganz gesund, dann kommt der Rest und die Motivation zum Durchhalten der "Motten 2014" ganz von alleine.
    Und...nicht vergessen: Auch Rom wurde ncht an einem Tag erbaut! ;-)
    Ganz liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. ich stimme MOni zu, und weiterhin gute Besserung

    AntwortenLöschen