Freitag, 17. Januar 2014

Makro-Bilder-Rätsel







Es ist wieder soweit für Juttas Projekt "Makro-Bilder-Rätsel".

Hier ist mein Beitrag:












Mein morgendlicher Weckdienst!




Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,
    da hast du uns ja wirklich was zum rätseln aufgegeben !
    Super Aufnahmen und schön gestaltet.
    Ich habe zuerst mal auf eine Mikrowelle getippt, hihi und wäre nicht im Traum auf einen Wecker gekommen.
    Toll gemacht und nochmal ganz lieben Dank für deinen super Beitrag.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ahh....da wäre ich nicht drauf gekommen. Dachte erst ein Kaffeeautomat.

    Lg Ane

    AntwortenLöschen
  3. ...ach Wecker, liebe Jutta,
    irgendwie hatte ich erst an Toaster gedacht...warum weiß ich auch nicht,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Dass das hier etwas Technischen mit An- u. Ausschalter ist, war klar, aber auf einen Wecker wäre ich nie gekommen.
    Mein Tipp ging zuerst in Richtung Kaffeemaschine (Espresso-Automat).

    So kann man sich täuschen, aber eine ganz großartige Fotoserie! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Aha, ein Wecker. Hätte ich ohne das letzte Foto nicht erkannt.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    1.deine Motivwahl im Wandel der Zeit gefällt mir sehr gut.
    2.es gibt wirklich ganz utopische Pilze und dieser ist ein Prachtexemplar!
    3.erst bei dem letzten Bild wird das Geheimnis gelüftet- es ist ein Wecker!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. grandios, jutta

    da wär ich nicht drauf gekommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,

    lach, auch ich hatte einen falschen Tipp. Ich dachte an ein Radiogerät.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  9. Cool liebe Jutta, ich dachte auch an ein Radio, ein tolles Motiv.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. .....wenn der nicht plötzlich zu "pipsen" angefangen hätte - der ist ja fast auf meine Zeit eingestellt - wäre ich nie drauf gekommen.
    Bitte für den Sonntag nicht auf "Wecken" stellen - danke !
    Eine recht schwierige Reihe hast du da zusammengestellt !
    Schönen " Wecker - freien " Sonntag wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Toll gemacht, und ich hätte es nicht erkannt. Sicherlich an etwas gedacht, aber nen Wecker...neee...

    Mein Wecker ist meist um vier Uhr meine Blase, da könnte ein Uhr-Wecker noch so spät eingestellt sein *gg*

    Wünsche dir ein weckfreies und schönes Wochenende und sende herzliche Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta, garade bin ich beim Morgentee durch deine wieder so schöne Bildersammlung der letzten Tage spaziert..., mein Weckdienst war heut' nacht der immer noch so volle Mond, der in mein Fenster wanderte ;-). Auf deinen 12tel Blick freue ich mich! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Das war schwer. Also für mich. Zuerst dachte ich an.... einen Hubschrauber ;-) Nein, schmarrn. Aber ich habe mich dann auf einen Kassettenrekorder eingeschossen. Die Existens von Weckern ist mir eher unangenehm...
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Ach, darauf wäre ich nicht gekommen, lach.
    Das wäre echt schwer geworden zu lösen.
    Toll, liebe Jutta.

    AntwortenLöschen
  15. Hej Jutta,
    tolle Sache ist das! Nein, da wäre ich nie drauf gekommen. Wie sich die Dinge durch Nahaufnahme doch verfremden. Ein schönes Projekt!!!

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen