Donnerstag, 9. Januar 2014

Alltäglichkeiten - Tassen





Bei Luise-Lottes Projekt "Alltäglichkeiten" sind heute die
Tassen an der Reihe.


Ich wusste gar nicht, dass ich so viele Tassen habe - mehr als ich hier
zeigen kann. Deshalb eine kleine Auswahl.
 Es sind alte und neuere Exemplare. 
Die unteren Sammeltassen sind sicher 40 bis 50 Jahre alt.








Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jutta,
    ich dachte früher immer, alles im Schrank muss zusammenpassen. Aber mittlerweile hat sich auch ein buntes Sammelsurium, speziell bei Gläser und Tassen angesammelt. Und weißt du was: die, die nirgends dazu passen (aber für mich eine eigene Bedeutung haben), die nehme ich am liebsten.
    Bei deinen würde ich sofort zu der mit der blauen Blume (oberste Reihe Mitte) greifen. Die finde ich besonders hübsch und habe das Gefühl sie zwinkert mir zu. ;-)

    Hab noch einen schönen Abend
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    die Bambustassen finde ich besonders schön. Sehen irgendwie gemütlich aus!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Haette ich die Freude bei Dir Kaffee zu trinken, wuerde ich mir die Tasse mit der blauen Blume wuenschen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich sehe gerade, das ist ja noch jemand mit derselben Vorliebe! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow so viele schöne Tassen liebe Jutta, klasse.

    Schönen Abend und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    Die Bambustassen haben es mir angetan - die schauen ganz toll aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. ich mag deine beiden oberen Reihen, die sehen sehr angenehm in der Form und der Farbe aus.

    AntwortenLöschen
  8. Interessant, wenn man so rundherum die Tassenvorlieben besichtigen kann. Die Bambustassen sind wirklich toll und mit dem großen Henkeln würden sie auch bei Männern Fans finden.

    AntwortenLöschen
  9. .....also dann, hoch die Tassen - nein ich meine "ein Hoch auf deine Tassen" !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    die beiden Reihen von oben sind wunderschön, die Bambustassen, kann man daraus trinken?
    Sammeltassen habe ich gar keine mehr, die habe ich vor langer Zeit schon abgegeben.
    Die in der dritten Collage gefallen mir auch.
    Ein wunderschöner Beitrag zu dem Thema.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  11. Die mit dem Bambus, die finde ich super.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Tassen hast du, und solche Sammeltassen sind schon etwas ganz Besonderes. Mag ich sehr gerne, vor allem weil ein gedeckter Tisch dann so schön unterschiedlich ausschaut (habe selbst keine)

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Tassen hast du. Da sind echte Schmuckstückchen dabei :-)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  14. tolle Auswahl
    ich find die 5. mit den klaren grafischen muster besonder gut
    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Jutta,
    das ist auch eine schöne Auswahl. Die Sammeltassen meiner Mutter haben wir alle weggegeben. War zwar irgendwie schade drum, aber man kann halt nicht alles aufbewahren. Ich hätte vielleicht schon, aber der GöGa war strikt dagegen. Sag mal, weißt du von welcher Firma ganz oben rechts der Kaffeebecher stammt? Der Weiße mit dem grün-roten Rand? Ich dachte gerade, dass das ein Becher wäre, der eventuell zu meinem ägyptischen Service passen könnte. Vielleicht ist das Design noch zu bekommen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ich wusste, es ist ein gutes Thema und deine Tassen sind herrlich.
    Ich mag die Bambusserl....also die Bambushaferl.
    Liebe herzliche ♥ Grüße, Luiserl

    AntwortenLöschen