Mittwoch, 31. Juli 2013

Faszinierend natürlich - Mein Juli






Im Juli meinte es die Sonne besonders gut mit uns. Sie schien zwar nicht immer von einem
ganz blauen Himmel auf uns herab, aber so ein Wölkchen hat ja manchmal auch
was Gutes.


Ein Plätzchen im Schatten war sowieso ein guter Fleck um auszuruhen.


Aber bei 38 Grad im Schatten war es am Wasser - oder gleich
im Wasser - noch besser auszuhalten.


Mit Hilfe von Gießkanne und Gartenschlauch kämpfte man im Garten mit der Trockenheit
und die Blumen dankten es einem mit unzähligen schönen Blüten.


Es summte und brummte überall und manches Insekt
tauchte dabei ganz tief ein, um sich den leckeren Nektar zu holen.


Wasser war auch bei den Jungstaren sehr beliebt.
So wurde das "Freibad" im Garten reichlich besucht und
es gab so manche Streiterei, wer denn nun der Erste beim Baden ist.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Dienstag, 30. Juli 2013

Montag, 29. Juli 2013

Das besondere Foto - Juli 2013






Mit meinem Beitrag für den Juli für das Projekt "Das Besondere Foto" bei Elke möchte ich wieder zurückmelden. Mir hat die Hitze doch echt zu schaffen gemacht und mich in meinen fotografischen Unternehmungen völlig ausgebremst, da ich meine geplanten Ausflüge nicht durchführen konnte. Hinzu kam in den letzten Tagen noch eine Magen-Darm-Verstimmung, die mir dann völlig den Rest gegeben hat.

Für Elkes Projekt habe ich dieses Foto ausgesucht - das übrigens heute früh erst entstanden ist - weil ich hier den Abflug einer Amsel direkt aus dem Wasser festhalten konnte.




Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Freitag, 26. Juli 2013

Ganz nah dran - Lilienhähnchen



 

Nur einige wenige konnte ich zum Glück bei mir im Garten entdecken.
So sind meine Lilien weitestgehend vom Fraß verschont geblieben.



 



 Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Donnerstag, 25. Juli 2013

Hummelchen, Hummelchen, ein Bienchen und eine Schwebfliege


Es summt und brummt jetzt ganz schön im Garten. Überall sind die Hummelchen und andere Insekten unterwegs, um Nektar zu sammeln. Auch um meine Terrasse herum ist viel Verkehr und wenn ich dann dort sitze und dem spaßigen Treiben zuschaue, kann es schon mal passieren, dass auch ich für ein Blümchen gehalten werde.

Anmerkung: Beim nochmaligen Betrachten der Bilder ist mir aufgefallen, dass sich da jemand mit einem orangefarbenen Hinterteil hineingemogelt hat. Das ist dann also kein Hummelchen, sondern auch ein Bienchen.















Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Mittwoch, 24. Juli 2013

Darauf freue ich mich schon



Für die Tomaten ist ja das Wetter ideal und so werde ich sicher bald die ersten ernten können.
Heute zum Abendbrot gab es schon mal die ersten Vespergurken.





Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Dienstag, 23. Juli 2013

Magic Monday - 4 - leuchtend






Heute nacht zeigte sich der Mond als hell leuchtender runder Ball. Also bestens als Beitrag für 
Paleicas Projekt "Magic Monday" geeignet, wo es diesmal um das Wort leuchtend geht.







Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Montag, 22. Juli 2013

Die Produktion ist in vollem Gange




 Die kleinen Gläser sind schon gefüllt mit leckerer Mirabellen-Marmelade
und in dem großen Glas entsteht im Laufe der nächsten Wochen
Hochprozentiges.
 


Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Sonntag, 21. Juli 2013

Blumengruß aus dem Garten




Gelbe Riesen-Flockenblume (Centaurea  Macrocephala)



Blutweiderich (Lythrum salicaria)

Bei einem Berliner Stadtgarten lässt es sich nicht immer vermeiden,
dass im Hintergrund Wohnhäuser zu sehen sind.



Lilie



Tagpfauenauge auf dem Sommerflieder - der partu nicht seine Flügel öffnen wollte



Trachelium

 

Riesen-Baumlilie - soll bis zu 2 m groß werden, im Moment ist sie ca. 1,30 m

 

Kanadisches Johanniskraut

 

Gefüllter Rittersporn

 

Lilie

 

Kokardenblume

 

Stockrosen - die aus dem Komposter herauswachsen

 

Riesen-Sonnenhut

 

Garten-Margarite

 

Phlox

 


Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Samstag, 20. Juli 2013

Mein Cam Underfoot - 8




  verpuppungsbereite Raupe des Lindenschwärmers  (Mimas tiliae), einem Nachtfalter
 Länge ca. 6 cm



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Freitag, 19. Juli 2013

Ganz nah dran - Selbstporträt ...





... oder ein bisschen Spaß muss sein.

Unter diesem Motto läuft diesmal mein Beitrag für Sabine Projekt "Ganz nah dran".






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Donnerstag, 18. Juli 2013

ABC der Natur - D








Es ist wieder soweit. Im "ABC der Natur" ist heute das D an der Reihe.

D wie Distel



Diese Distel, die nicht nur blau blüht, sondern deren Stiele und Blätter im Laufe der Zeit sich auch blau färben, ist eine Edeldistel mit dem lateinischen Namen Eryngium planum und hat eine große Anziehungskraft auf Insekten. Sie wächst sehr üppig und hat sich im zweiten Jahr bereits zu einer stattlichen Staude entwickelt.









Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta