Freitag, 13. Dezember 2013

Mit Liebe gemacht - 5 - Serviettentechnik






In meinem heutigen Beitrag für Annikas Projekt "Mit Liebe gemacht"
möchte ich Euch ein paar Bilder zeigen, die in meiner Küche hängen und die
alle in der Serviettentechnik gefertigt wurden.







Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    das ist eine tolle Idee - viele Servietten sind so schön, dass man sie ruhig mal an die Wand hängen kann.
    Das ist ja interessant, dass deine Orchideen auch Rabenmütter sind! Und ich dachte, nur meine wäre so schlampig.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die Serviettenbilder sind richtig appetitanregend. Frische Farben und feine Dinge wecken echt Lust auf gutes Essen. Ich finde die Idee auch ganz prima, Jutta.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    vor allem bei den unteren Bildern bin ich vom Motiv begeistert. Sieht gar nicht mehr nach Serviette aus.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    das letzte Bild sieht größer aus? Die Bilder gefallen mir gut und passen vom Motiv her gut in die Küche.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta
    schön diese Art von Wandbilder hast du toll gemacht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Serviettentechnik finde ich auch eine ganz tolle Bastelei und ich habe auch schon einiges gemacht. Im Bad habe ich einen Tontopf mit Meeresmotiven stehen, der mir als Deko und gleichzeitig zum Aufbewahren von Kleinkram dient.

    Deine Arbeiten finde ich sehr gelungen, einfach klasse! :-)

    Liebe Grüße und dir, liebe Jutta, einen schönen 3. Advent.
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt auch mir sehr sehr gut und schaut wie gemalt aus. Würde man auf den ersten Blick so gar nicht drauf kommen das es die Technik ist. Vor allem muss man auch erst einmal so schöne Servietten finden^^.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen liebe Jutta,

    wunderschön ist deine Servietten-Wanddeko. Mir gefallen die letzten beiden am besten.
    Wobei die fröhlichen Farben der erstem Bilder auch ihren Reiz haben.
    Aber Küche hat für mich immer irgendwas nostalgisch-rustikales, da passen die letzten
    Bilder am Besten.
    Auf was hast du die Servietten geklebt? Nimmt für diese Technik einen speziellen Klebstoff?

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
  9. Zum Mundabwischen waren die auch viel zu schade!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Ich danke Ihnen für den tollen Artikel. Das sind wirklich schöne Beispiele für gelungene Serviettentechnik.
    Mit besten Grüßen,
    Sabine

    AntwortenLöschen