Samstag, 7. Dezember 2013

Mit Liebe gemacht - 4 - Warme Mützen






In meinem Beitrag für Annikas Projekt "Mit Liebe gemacht"
möchte ich heute zwei Mützen zeigen, die in den letzten Tagen entstanden sind.

Bei der ersten Mütze gibt es schon das passende Dreiecktuch
und für die zweite ist gerade ein Schal in Arbeit.





Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Jutta wirklich! Die sind so wunderhuebsch, alle beide, aber am meisten die rosarote! Ich wuenschte ich koennte so schoen stricken!
    Es regnet hier - ENDLICH! :-)

    AntwortenLöschen
  2. prima Jutta, das werden schöne weihnachtsgeschenke

    lg und ein schönes 2. Adventswochenende
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  3. Du bist aber sehr kreativ und fleißig und die Arbeiten schauen sehr schön aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Schön gearbeitet liebe Jutta, bei dem Wetter gut zu gebrauchen.

    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Das ist die richtige Bekleidung für die derzeitige Wetterlage. Hast Du sehr schön gemacht!

    Einen besinnlichen 2. Advent wünscht Dir
    mit herzlichen Grüßen

    Jürgen

    AntwortenLöschen
  6. ...ja die kann man heute gut gebrauchen, liebe Jutta,
    die warme Mütze...und immer noch mit passendem Schal dazu - sehr schön...

    wünsch dir einen schönen 2. Advent,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Da darf der Winter kommen. Schöne Farben hast du gewählt. Die machen Lust auf Winter.
    Und weil mir dein Blog überhaupt gut gefällt, trage ich mich jetzt mal als Followerin ein.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  8. Ich mache einen Gegenbesuch-und was sehe ich...
    ...auch schicke Mützen. Die erste, mit den diagonalen Streifen gefällt mir besonders. Hast du da stricken und häkeln kombiniert.

    Danke auch für den lieben Eintrag bei mir.
    Ich wünsche einen schönen 2. Advent.

    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  9. Da kann der Winter nun kommen ;-)

    Mir gefält die erste Kombination auch besonders gut. Muss wohl an dem Rot liegen^^

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und sende liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Jutta,
    das warst du ja ganz schön fleißig! Bei dem diagonalen Muster muss man bestimmt ganz schön aufpassen und kann das nicht mal so flott nebenbei machen….
    Mützen setze ich selten auf, da muss es schon wirklich sehr kalt sein, aber Tücher und Schals liebe ich, dafür habe ich auch schon die Nadeln klappern lassen.

    Noch einen schönen restlichen 2. Advent wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. ....ganz schön fleißig, kann ich da nur sagen !
    Schöne und arbeitserfolgreiche neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta,
    Jetzt habe ich gerade noch deinen Beitrag entdeckt. Du bist ja ganz schön schnell im Stricken, wenn du gleich zwei Exemplare fertig bekommen hast. Die untere ist ganz andersrum gestrickt, das ist interessant. Und danke fürs Following.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Jutta,
    es gibt doch nix über selbstgestrickte, warme Wollmützen.
    Das Streifenmuster der ersten Mütze gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen