Mittwoch, 16. Oktober 2013

Mein Freund der Baum - 8


Mit Sonnenschein zaubert der Herbst ein richtiges Farbfeuerwerk in die Landschaft. Diese Bäume stehen auf einem Platz nicht weit von meinem Zuhause und um diese Jahreszeit sehen sie einfach fantastisch aus. Die Blätter goldgelb, die Beeren feuerrot bieten sie dem Betrachter einen prachtvollen Anblick, an dem man sich eigentlich gar nicht sattsehen kann.
In diesem Jahr führte mich mein Spaziergang wetterbedingt etwas später an diesem Ort vorbei, so dass schon viele kahle Äste zu sehen waren. Was das für ein Baum ist, konnte ich bis jetzt leider noch nicht in Erfahrung bringen.


Nachtrag: Es könnte sich hierbei um einen Mehlbeerbaum handeln.

Vielen Dank liebe Heidi für Deinen Hinweis!













Vielen Dank für's Anschauen!

Liebe Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. ich kenne den namen des baumes leider auch nicht.die farben von blätter und beeren sind wirklich ein pracht.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    toller Baum, tolle Farben und tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    ich habe gegoogelt und es hat große Ähnlichkeit mit einer Mehlbeere!
    Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich sind alle deine Herbstfotos, liebe Jutta. Hier soll sich nun in den nächsten Tagen auch endlich der goldene Oktober entfalten. Wie ich mich darauf freue ... juchhuuuu ...

    Ein lieber Gruß zu dir
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    diese Herbstbilder sind die Wucht. Prachtvoll die Farben, fantastisch die Aufnahme und das Zeigen hier ist ein Augenschmaus zum Genießen. Bei den Beeren dachte ich auch zuerst sehen aus wie Hagebutten oder Eberesche aber die Blätter anders und siehe da "Susi Zaunwicke" hats gefunden "Mehlbeere" war mir auch neu und ist ein Rosengewächs also wie die Hagebutte die Früchte. Schöner Baum und wunderschöne Bilder. Danke.
    Dir einen wunderschönen Resttag und Abend.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Mit diesen herlichen Fotos hast du die herbstliche Stimmung wunderbar festgehalten liebe Jutta.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Der Name ist ja nun schon bekannt, ich liebe das bunte Feuerwerk!!! Praechtige Bilder!

    Liebgruss Tiger

    AntwortenLöschen
  8. ...wieder was gelernt, liebe Jutta,
    Mehlbeere war mir bisher unbekannt...und an dem Farbenfeuerwerk erfreut...sehr schöne Bilder,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. .......ist ja zum Glueck nicht tot! (Erinnerst Du Dich an das Lied von Alexandra?)
    Wunderschoen ist er Dein Baum, mit den roten Fruechten und den Herbstblaettern! :-)

    AntwortenLöschen
  10. Deinen ersten Zeilen kann ich nur zustimmen, liebe Jutta, das ist hier in der Tat ein Farbrausch par excellence, fantastisch!.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Herbstfarben und -formen in schönster Vollendung! Es ist einfach eine wahre Pracht, die sich uns da draußen schenkt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Ein Farbenmix der besonderen Art.....es sieht wunderschön aus...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  13. Servus Jutta,
    der Jahreslauf ist schön eingeteilt. Das Frühjahr überschüttet uns mit Blütenpracht, um die kalten Tage des Winters zu vergessen und der Herbst entfacht noch einmal ein Feuer der Farben, um uns die Kälte des Winters besser ertragen zu lassen.
    Deine Mehlbeerbäume sind einfach herrlich!!!
    Schöne zweite Wochenhälfte!
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn...was für ein Farbenspiel. Ich kann immer nur wiederholen dass die Natur die schönsten Farben bietet^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen