Samstag, 7. September 2013

Alltäglichkeiten - Schrauben, Muttern und Co.







In dieser Woche war das Thema bei


Luise-Lottes Projekt "Alltäglichkeiten" Schrauben, Muttern und Co.



Und bei dem Stichwort Alltäglichkeiten dachte ich,
dann fotografiere ich doch mal ein paar Dinge, die mir an einem
Tag so über den Weg laufen.

Wobei ich sagen muss, Muttern findet man heute nicht mehr so einfach.
Entweder werden Schrauben ohne Muttern verwendet oder sie
sitzen irgendwo versteckt, so dass man sie nicht sieht.


Hier könnt Ihr nun ein paar von diesen ganz alltäglichen Sachen sehen.






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Wow, liebe Jutta, du bist auch mit der Kamera durchs Haus gezogen, oder? Einfach herrlich, so richtig alltäglich eben...ganz lieben Dank für deinen Beitrg und ein gutes Wochenende für dich! ♥ Luiserl

    AntwortenLöschen
  2. Eine interessante Sammlung, liebe Jutta. Es stimmt, die Muttern sieht man eher selten. Aber irgendwo müssen sie ja sein ;-)
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Grossartige Detilfotografie, Bider der anderen Art, sehr schön liebe Jutta...

    Umarmung und Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  4. hehe.
    ohne schrauben würden wir ganz schön alt aussehen.
    witzige vorstellung, wenn sie mit einem mal aus der wohnung verschwinden würden:
    krach.... nix mehr hält, alles fällt in sich zusammen - wie ein kartenhaus. ;)

    liebe grüße zu dir,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    bei Dir ist wirklich keine Schraube locker, alle haben ihren festen Platz, alles ist super ordentlich und glänzt und blitzt nur so, ganz toll!

    Das sind 2 wunderbare Collagen zum Thema!

    Dir einen angenehmen Sonntagabend
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Beitrag, von allem etwas dabei und sehr gut präsentiert.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  7. ...schön gesammelt, liebe Jutta,
    und keine locker ;-)...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du ein tolles Sammelsurium zusammengestellt und den vielen Schrauben und Muttern, da geht das Herz auf bei jedem Hobbyhandwerker. :-)

    Jetzt schicke ich dir ganz liebe Grüße und wünsche dir eine schöne neue Woche:-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Ach, das ist ein Post nach meinem Geschmack!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen