Sonntag, 18. August 2013

Auf frischer Tat ertappt ...



... habe ich diesen Beerendieb.

Von der Färbung des Gefieders ähnelt er dem Zilpzalp,
aber er ist größer und schlanker.

Es könnte sich hierbei um eine Klappergrasmücke handeln.








Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Liebe Jutta, das sind ganz fantastische Schnappschüsse, im wahrsten sinn des Wortes. Du vesrstehst es ausgezeichnet, kleinse Details in Deiner Umgebung wahrzunehemen und abzulichten. Danke...

    Umarmung und Grüsse aus der Schweiz

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. da scheint ja richtig was los zu sein, in deinem Brombeerstrauch

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hej Jutta,

    Superfotos! Der Vogel ist ein Schlitzohr (2.Foto!), hat sicher bemerkt, dass da "etwas anders ist" und traut sich doch.

    Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Das sind gelungene Schnappschüsse liebe Jutta.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Welch bezaubernde Fotos wieder, liebe Jutta. Das Vögelchen eingerahmt in den Brombeerzweigen wirkt wie ein Stammbuchblümchen (oder Glanzbildchen, wie auch immer man sie nennen mag), mit dem man einen schönen Brief verzieren würde, gell? Das trifft auch auf die anderen Aufnahmen zu. Die vom Taubenschwänzchen z.B.

    Ein lieber Gruß am Sonntag
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    ach, sind das schöne Fotos mit dem Vogel in den Zweigen, wunderhübsch!

    Wünsche dir einen schönen Sonntag,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta
    Diesem hübschen Räuber hast du aber wahrscheinlich verziehen ;-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Aber das hast du ihm sicher gegönnt, gell ?
    Sehr schöne Aufnahmen, wie du das nur immer so hinkriegst !
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Servus Jutta,
    du hast einen sehr "gastfreundlichen" Garten, denn zu dir kommen alle gern!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen

  10. Hoi Jutta.

    Dieser Vogel Fest am köstlichen Früchten.
    Schöne Fotos.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein hübscher Vogel und welch ein Glück für ihn, dass es bei Dir leckere Beeren zum Naschen gibt.
    Gegen solche Diebe hätte ich nichts einzuwenden. Vielleicht würdest Du ihn mit mir gegen 50 Spatzen tauschen,
    welche hier allmählich sehr zur Plage werden. Sie kennen inzwischen genau meine Fütterungszeiten bei den Hühnern
    und sind inzwischen so kugelrund, dass sie kaum mehr in die Lüfte kommen.
    Liebe Grüße zu Dir von Joona

    AntwortenLöschen
  12. Großartige Fotos! Ich habe die Klappergrasmücke noch nie bewußt gesehen, aber wenn ich mir andere Bilder im Internet ansehe, dann hast du sicher recht damit. Das ist ein sehr hübscher Vogel. Hast du stachellose Brombeeren?
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. ...Vogelnamen erwähnst du hier, liebe Jutta,
    die habe ich noch nie gehört...aber ganz egal, wie er heisst, deine Fotos von ihm in den Beeren sind großartig...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,
    herrlich, dass du deinen Beerendieb erwischt hast und so tolle Täterfotos machen konntest!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    ich kannte diesen Vogel bisher nicht -
    aber er macht sich als Statist in dieser fruchtigen Kulisse ;-)
    G R O ß A R T I G !!!
    Tolle Aufnahmen - ich bin begeistert :-)
    Ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  16. Na so ein freches Kerlchen...aber schön erwischt hast Du ihn.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  17. Bei solch einem reichhaltigen Angebot an Früchten ist es kein Wunder, wenn so viele Gäste kommen.
    Und du kannst für uns herrliche Fotos machen. Den kleinen Vogel hast du großartig abgelichtet...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Klasse erwischt, obwohl er sich bestimmt nicht so gefreut hat dass er als Beerendieb aufgeflogen ist :-)))

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  19. Den Dieb hast du in der Tat auf frischer Tat ertappt. Hach, ich denke mal, der wollt dir einfach zeigen, dass diese köstlichen Beeren nicht für dich allein sind. *g*
    Eine ganz tolle Fotoreihe, liebe Jutta und ich bin auch der Meinung, es ist eine Klappergrasmücke. Es gibt ja so viele Arten der Mücken. :-)

    Auch dein Hummelschwärmer ist ganz große Klasse! :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jutta,
    fantastisch diese Bilder. Dieser kleine Dieb hat sich doch glatt die Belohnung für seine Arbeit als Fotomodell geholt. Bei mir holen die Vögel nur, aber mit Foto ist das noch nichts geworden.
    Wunderschön auch die Bearbeitung, gefällt mit sehr. Danke.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Jutta.Aber ein sehr niedlicher Beerendieb,sind richtige tolle Fotos.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  22. Na da sage ich mal "Voll erwischt" !!! Aber kann man ihm böse sein ??? Wohl eher nicht.
    Ein sehr außergewöhnlicher Vogel und sehr schöne Fotos.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  23. Und ist er auch ein kleiner Dieb,
    Deine Bilder von ihm sind ganz lieb! ;O)

    Bewundernde Grüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen