Samstag, 20. Juli 2013

Mein Cam Underfoot - 8




  verpuppungsbereite Raupe des Lindenschwärmers  (Mimas tiliae), einem Nachtfalter
 Länge ca. 6 cm



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Hej Jutta,

    diese Raupenart ist mir schon über den Weg gekrochen. Respekt, dass Du weißt, was sie einmal sein wird. Ich finde es oft schwer oder unmöglich, wenn ich solche Tiere (oder Pflanzen)-namen finden soll. Jedenfalls danke für das Zeigen und die Erklärung dazu.

    Herzlich
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,

    welch schönes Exemplar! Hast du noch mehr Fotos davon geschossen?
    Ich schick dir ganz liebe Grüße - wenn ich aus dem Urlaub zurück bin melde ich mich bei dir!

    Liebe Grüße & Drücker`le
    Synke

    AntwortenLöschen
  3. Servus Jutta,
    das ist ja ein Prachtexemplar - hoffentlich kommt er nicht unter die Räder oder unter eine Schuhsohle. Wäre schade, wenn er sich nicht mehr "ent-Faltern" könnte!
    Ein schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. WOW! So einen hatte ich auch ein mal in meinem Leben in natura gesehen und fotografiert, aber ich finde das Bild nicht mehr. ;-(
    Umso besser, daß ich hier bei Dir ein so wunderbares Foto anschauen kann! *freu*

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein ganz schöner Brocken.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  6. Jutta, eigentlich hättest du diesen Platz nicht mehr verlassen dürfen, damit wir die Verpuppung mitbekommen würden.:-)
    Das Foto ist klasse und super, dass du ihn entdeckt hast. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    toll, was Du so alles entdeckst, wunderbar fotografisch einfängst und dann auch noch weißt, was es wird oder ist.
    Diese Raupe/Puppe ist in der freien Natur sicher nicht so einfach zu erspähen, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Stark. Die Viecherl sind da ja echt sehr geschickt.... wenn man nicht genau schaut, hält man es für ein Stöckchen....
    Heut hab ich meinem Wald nen Besuch abgestattet. Aber morgen gehts an die Johannisbeeren.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Toll, liebe Jutta. Ja, es macht Spaß, diese Krabbler, Fleucher und Kreucher zu beobachten und festzuhalten.
    Da hast du ja ein ganz besonderes Talent.
    Und wer die Tierchen nicht identifizieren kann, kann sich im Lepiforum schlaufragen.
    Danke fürs Foto und einen schönen Sonnen-Sommertag.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen