Dienstag, 2. Juli 2013

Magic Monday - 1 - sommerlich





Gestern startete Paleicas neues Projekt "Magic Monday". Jede Woche wird von ihr ein Adjektiv gepostet, das wir dann mit etwas Angenehmen verbinden sollen. 

Das Adjektiv in dieser Woche lautet:

sommerlich


Mit dem Wort "sommerlich" verbinde ich eigentlich viele angenehme Dinge wie wahrscheinlich jeder von Euch. Aber gerade in der Sommerzeit zieht es mich ganz besonders an's Wasser. Dort kann ich dann stundenlang sitzen und den Wellen zuschauen, wie sie vorbei ziehen und wie die Sonne das Wasser zum Glitzern bringt.





Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Wasser ist immer dankbar als Bild und ich mag es auch sehr gern. Dieser Blick vom Ufer, der ist ganz einfach schoen, das zeigt das Sommerlich sehr gut

    AntwortenLöschen
  2. ...im ersten Moment hätte ich bei sommerlich an Eis gedacht, liebe Jutta,
    aber Wasser ist sowieso immer gut...da kann ich gut entspannen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. oh ja Jutta, Wasser iist bei mir auch eine Verbindung zum Sommer, ich gehe sehr gern baden...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein schöner Platz zum entspannen. Dazu ein frisches Lüftchen, das die Sommerhitze etwas erträglicher macht. Ja, das würde mir auch gefallen.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  5. .....Sommer und Wasser.....baden?
    Ich weiß nicht so recht, bei den derzeitigen Temperaturen ist es wirklich besser nur am Wasser zu sitzen und vielleicht ein wenig vom Sommer träumen!
    Schöne Entspannung am Wasser wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Das hast Du treffend formuliert, so geht es mir auch!
    Eine Bank würde schon reichen.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Auch mich zieht es immer wieder ans Wasser und zum Glück gibt es auch einige Seen bei uns.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Wasser hat was absolut sommerliches. Im Winter ist Wasser manchmal Eis und viel zu kalt. Schön!

    AntwortenLöschen
  9. Ich sitze auch gerne bei uns am Fluß und kann da so richtig entspannen :-)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das stimmt... WASSER gehört unbedingt dazu.
    Leider hab ich kein Meer , keinen See oder Fluß direkt hier... das vermisse ich sehr. Überleg schon lange, ob wir einen See anlegen lassen sollen...
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ooooh, wie gut ich dich da verstehe. Ich habe auch so einen Lieblingssee, ohne den ich nicht auskomme. Dort ist es am Sommer schön, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit.

    Ich finde es schön, dass wir alle durch dieses Projekt von Paleica wieder mal neue Leute und deren Blogs kennenlernen.
    Vielen Dank auch für deinen Kommentar.

    AntwortenLöschen
  12. Genau liebe Jutta, Wasser gehört unbedingt dazu. Ein schönes Foto.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Na, da haben wir ja recht ähnliche Empfindungen zum Begriff "sommerlich"! ;o)

    Dein Foto ist wunderschön! Genau nach meinem Geschmack. Aber das weißt Du ja schon! ☺

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    mit Genuss hab ich deine Fotos betrachtet. Die herrlich interessanten Bäume ... wow, sind die schön. Und das Hummelchen, das so fleißig bei der Pollensuche ist ... da sind dir wunderbare Fotos gelungen. Allein die Farben und das Hummelchen so aus der Nähe, wunderbar. Und dieses Foto löst wahrlich sommerliche Gefühle aus. Ja, das mag ich auch, am Ufer sitzen und den Sonnenstrahlen beim Wellenreiten zuschauen ... schön.

    Ein lieber sommerlicher Gruß
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Umsetzung des "sommerlichen" Themas :)

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wirklich ein tolles Plätzchen, um den Wellen zuzuschauen; das schöne Foto passt sehr gut zum Thema "sommerlich", auch wenn es zum Baden bisher meistens zu kalt war ;)
    LG, Netty

    AntwortenLöschen
  17. Am Wasser ist es im Sommer ganz besonders schön, ich liebe das auch. Da gibt es immer so viel zu beobachten.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jutta,
    auch für mich ist "Sommer" eng mit "Wasser" verbunden.
    Am schönsten ist es zwar, wenn ich am Atlantik sitzen und dem Wellenspiel zusehen kann.
    Aber daheim tut es auch der Rhein (oder andere Flüsse, auch Bäche und Bächlein) oder ein lauschiger See.
    Ich liebe es, dem Wasser zuzusehen!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  19. oh jaaa, ich mag das wasser auch so sehr! ein sehr schönes bild!!

    AntwortenLöschen
  20. Du zeigst uns eine herrliche Idylle, so kann man den Sommer genießen....
    Ruhe und Stille, Natur pur...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jutta, zumal am Wasser meist auch ein leichter Wind die Luft etwas abkühlen kann.
    ja, das Glitzerwasser, das erfreut mich auch immer besonders.
    Den Wellen zuschaun, genau, das beruhigt ungemein.
    Ein wundervolles Foto ist das, liebe Jutta
    Sommerliche Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen