Montag, 22. Juli 2013

Die Produktion ist in vollem Gange




 Die kleinen Gläser sind schon gefüllt mit leckerer Mirabellen-Marmelade
und in dem großen Glas entsteht im Laufe der nächsten Wochen
Hochprozentiges.
 


Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Klingt gut. Du bist wirklich sehr fleißig, liebe Jutta und das bei diesem Wetter!
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Mirabellen! Meine Tante hatte früher einen alten Baum. Im Augenblick ziehe ich das Ansetzen von Hochprozentigem dem Marmelade Köchen vor. Aber diese Woche geht es noch auf den Markt und dann wird die Vorratskammer auch wieder gefüllt.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hui das bist du richtig fleißig liebe Jutta. Mirabellen hab ich keine im Garten.
    Ich habe gestern Früchte gefroren, es ist zu heiß.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,
    bei der Hitze so fleißig, Respekt!

    Aber die meisten Früchte sind halt auch bei diesem Wetter reif
    und müssen dann halt auch verarbeitet werden.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  5. Uuuiii wie lecker, liebe Jutta,
    Du machst Dir soviel Arbeit, damit auch in den restlichen (trüben) Jahreszeitrn Dir die schönsten Sommererinnerungen auftischen kannst, gell.

    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta, ich habe gestaunt, wie herrlich es schon in deinem Garten blüht. Bei uns sind viele Blümchen noch lange nicht so weit und ich muss ganz schön gießen, damit sie mir nich vor der Blüte eingehen.

    Hmmm, lecker sieht das aus, und schmeckt sicher auch so. Fleißig fleißig ...

    Ein lieber Gruß zum Montag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Servus Jutta,
    na dann prost und "an Guat´n"!
    Bei uns sind die Mirabellen aber noch sehr grün. Wir ernten die immer erst Mitte September und dann gibt´s leckeres Gelee. Mit all den schönen Sachen kann man sogar die Sonne für den Winter speichern!
    Weiter gutes Gelingen wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. hmmmmm, hola Jutta. Könnte ich wie ich wollte würde ich nur mopsen ;-))

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja richtig lecker aus, da bist Du aber fleissig.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  10. Klasse , liebe Jutta - hört sich beides sehr guuuuut an !!!
    Und Selbstgemacht ! schmeckt am Besten :-)
    ganz liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  11. Oh, dass sieht gut aus! Ich habe gerade die letzten 3 kg Sauerkirschen zu Marmelade verkocht, aber ein ordentliches Fläschchen Likör habe ich natürlich abgezwackt! Viele liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Echt leckeres Bild!
    Hab auch grad die Woche Johannisbeeren verwurschtelt.
    Die Mirabellenkerne hast Du hoffentlich aufgehoben?
    siehe:
    http://kreasoli.blogspot.de/2007/10/mirabellenkernkissen.html
    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. ...das dachte ich schon bei deiner Überschrift, liebe Jutta,
    dass du fleißig Marmelade kochst...muß morgen direkt mal nach unseren Mirabellen schauen, wahrscheinlich haben wir eine spätere Sorte...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Ich könnte dann ja mal vorbeikommen auf ein lecker Schlückchen, wenn ich mit meiner Arbeit fertig bin :-). Ich wünsch dir dann mal weiterhin viel Spaß beim Anlegen deiner Wintervorräte.
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Was du alles aus deinem Garten erntest..?! Nun bin ich doch mal neugierig, welche Größe hat denn deine Oase???
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen