Donnerstag, 18. Juli 2013

ABC der Natur - D








Es ist wieder soweit. Im "ABC der Natur" ist heute das D an der Reihe.

D wie Distel



Diese Distel, die nicht nur blau blüht, sondern deren Stiele und Blätter im Laufe der Zeit sich auch blau färben, ist eine Edeldistel mit dem lateinischen Namen Eryngium planum und hat eine große Anziehungskraft auf Insekten. Sie wächst sehr üppig und hat sich im zweiten Jahr bereits zu einer stattlichen Staude entwickelt.









Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Schaut toll aus und wie man sehen kann ein Tummelplatz für Bienen und Co. Wertvoll für die Natur.

    Tolle Fotos hast du gemacht.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Hej Jutta,

    ich kenne noch Zeiten, in denen Disteln verpönt waren, galten als Zeichen von "Minderwertigkeit". Solche Einschätzungen ändern sich zum Glück. Die Überlebenskünstler mit dem stachligen Outfit sind ein echter Hingucker und Du hast sie ins rechte Lichte gerückt.

    Lieben Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. So, da ist nun mein "verfrühter " Beitrag zu "D "
    http://mumselsgartenparadis.blogspot.de/2013/07/dotterblume-lat-caltha-4.html
    Beinahe wäre es auch die Distel geworden :_))
    Herzlichst
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hui was für wunderbare Fotos liebe Jutta, ein tolles D hast du erstellt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. na Klasse Jutta, mit Disteln habe ich es auch, fand sie am WE auf den Wiesen...

    deine Fotos sind besonders toll..

    hier kann man sie sehen

    http://gelisweltderbilder.blogspot.de/2013/07/wenn-disteln-bluhen.html

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  6. Bienen und allerlei andere Kleintiere lieben die Distel und auch ich mag sie sehr. Wunderschön von dir präsentiert ♥

    Schönen Donnerstag wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Jutta.

    Schöne Distel Blume mit Insekt.
    Schöne Fotos.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  8. Diese Zierdistel ist aber wirklich schön. Und Besuch hatte sie auch! Tolle Aufnahmen.

    An Disteln hatte ich übrigens auch zuerst gedacht, aber dann doch keine gefunden.
    Aber ich habe etwas anderes :)

    LG Hans

    Mein Beitrag für den Buchstaben D

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    deine Distel mit Biene gefällt mir sehr gut. Vor allem das 3. Foto ist klasse.

    Mein D ist nun auch on:

    Hier klicken

    LG Margret



    wichtiger

    AntwortenLöschen
  10. An die Distel habe ich auch zuerst gedacht, allerdings hätte ich nicht solch eine schöne wie du. Ich habe mich mal wieder ins Tierreich begeben. http://blechi-b.de/wordpress/?p=12252
    Tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Ach Mist, jetzt hab ich das mit dem Link vergessen, also nochmal hier <a href=" http://blechi-b.de/wordpress/?p=12252>mein Beitrag</a>.

    AntwortenLöschen
  12. Na ob ich das nochal gebacken bekomme, ein Gänsefüßchen vergessen und schon gehts nicht. Nächster Versuch: Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    die Disteln sind wirklich wunderschön und die Besucher machen zusätzlich Freude. Herrliche Bilder!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. ...da fällt mir ein, liebe Jutta,
    ich wollte ein paar davon trocknen für die Wandvase...tolle Fotos,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Das sind wunderschöne Distelbilder!

    Meinen Pilz-Beitrag für das D gibt es HIER

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (mit wenig Zeit heute)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Jutta,
    ich liebe Disteln - diese wunderbare Farbe- die sich sogar nach dem Trocknen hält -
    Tolle klare Bilder hast Du gemacht :-)
    Ganz liebe sommerliche Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  17. Servus Jutta,
    auch die stacheligste Distel hat für das Bienchen noch was "Süßes" !
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  18. Klasse Aufnahmen hast du wieder für uns mitgebracht. Oft wird die Distel etwas stiefmütterlich behandelt.

    Mein Beitrag für D gibt es HIER

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Jutta, hier mein beitrag.

    Mein Beitrag für den Buchstaben D

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  20. Wundervolle aufnahmen.
    Mein Beitrag zum buchstaben D sind Dalien

    AntwortenLöschen
  21. Mein D

    Dein Distelschopf ist wunderbar und hat eine sehr schöne Farbe!

    AntwortenLöschen
  22. Deine Distelparade hier, liebe Jutta, ist vom Allerfeinsten und wohl zur Zeit der absolute Klassiker für den Buchstaben "D".
    Das Getummel auf ihnen ist ein Genuss anzuschauen. :-)

    Mein Beitrag für den Buchstaben D

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich. :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  23. Du zeigst wunderschöne Distelbilder, liebe Jutta.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  24. Besser spät als nie,gelle Jutta :-)))

    Ich bin (danke HaPe) dieses Mal auch mit dabei.

    Mein Beitrag für den Buchstaben D

    Wünsche dir noch einen schönen Abend und sende herzliche Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schöne Bilder, liebe Jutta. Ich habe auch zwei Zierdistelarten im Garten, eine davon zieht aber Blattläuse fürchterlich an. Das gucke ich mir jetzt seit drei Jahren an, aber im Herbst kommt sie raus aus dem Beet.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  26. Ich Dussel, ich - eigentlich wollte ich schreiben, dass das ganz tolle Makros sind, liebe Jutta, mehr als nur "schöne" Bilder. Nun habe ich C & D nachgeliefert: Mein Beitrag Ich hoffe, das stimmt so. Aber im Grund kann man den Pfad ja auch ohne HTML hinschreiben und wer ihn öffnen will, markiert mit der rechten Maustaste und klickt auf "In neuem Tab öffnen".
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen