Freitag, 14. Juni 2013

Ganz nah dran - Schwarze Johannisbeere




Gut, gut - schwarz muss sie erst noch werden. Aber schön sieht sie doch jetzt auch schon aus und so habe ich sie für meinen heutigen Beitrag für das Projekt "Ganz nah dran" bei Sabine ausgewählt.




Gleichzeitig möchte ich Euch allen ein schönes Wochenende wünschen. Morgen geht es für zwei Tage ins Schlaubetal.

Besuchen werde ich Euch wahrscheinlich erst am Montag wieder.
Ich weiß nicht, ob ich es heute noch schaffe, eine Blogrunde zu drehen.



Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Ein sehr gelungenes Foto , auch wenn die Beere noch nicht schwarz ist sieht sie schön aus . Dann möchte ich dir ein tolles Wochenende wünschen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hui liebe Jutta, die sind schon weit....tolles Foto.

    Schönes Wochenende und viel Spaß

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta!
    Bei mir sind in diesem Jahr weder schwarze noch rote Beeren dran. Der Winter hat das seinige getan.
    Die Aufnahme sieht jedenfalls schon mal ... mir läuft grad das Wasser im Munde zusammen.

    ♥lich Jaris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta
    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende. Der Sommer soll ja jetzt im Anzug sein.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine super schöne Aufnahme! Du hast die Beere wirklich klasse erwischt.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hej Jutta,

    immer wieder beeindruckend Deine Makros! Den Verlauf des Gartenjahres so zu beobachten, ist etwas sehr Schönes. Für Deine Kurzreise wünsche ich Dir Freude und viele lohnenswerte Fotomotive.
    Ganz lieben Dank für Deine Kommentare!!! (... und setze Dich deshalb nicht unter Druck)

    Herzlich
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hoi Jutta.

    Schöne schwarze Johannisbeere Jutta.

    Groettie van Patricia.

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Nahaufnahme ♥

    Wünsche dir eine schöne Zeit,
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  9. So ähnlich sehn meine auch aus - also grüne Johannisbeeren ;-) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Jutta.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, liebe Jutta.:-)
    Noch ist sie grün, aber sie bekommt bestimmt bald die richtige Farbe, so dass sie geerntet werden kann.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. ....hier wächst "Gesundheit pur" heran - schwarzes Brombeergelee, herrlich!!!!!
    Guten Appetit wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. KLASSE Foto liebe Jutta!
    Perfekt!

    Liebe Grüße & Knuddel
    Synke

    PS: wegen unserem Ausflug meld ich mich bei dir !

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    Du präsentierst uns hier also eine kleine Johannisbeere, die momentan noch grün hinter "den Ohren" ist. Warten wir also geduldig, bis sie schwarz (vom Warten) sind! ;-)
    Viel Freude bei Deinem Ausflug in ein mir total unbekanntes Tal und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Huhu liebe Jutta,

    ein tolles Foto. Ich finde, die schwarzen Johannisbeeren riechen ganz besonders gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. ...schönes Foto, liebe Jutta,
    ich komm derzeit auch nicht so oft zum Lesen und Kommentieren...es ist draussen einfach zu schön...

    wünsch dir ein tolles Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ich habe es leider nicht geschafft, deine schönen Aufnahmen zu kommentieren. Aber wie immer hast du fantastische Fotoarbeit gemacht....du zeigst herrliche Bilder in den letzten Beiträgen...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön geworden und auch dir ein schönes Wochenende, viel Spaß beim Ausflug/Kurzurlaub.

    Herzliche Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  18. Klasse Foto!!! Liebe Grüsse und ein wunderschönes Wochenende,
    Babs

    AntwortenLöschen
  19. Schön, unsere Schwarze Johannesbeere hat auch ein paar Beeren dran, ist ja ein Neuling, deshalb bin ich zufrieden.
    Die Rote hat aber fast nichts dran, ist ja auch kein Wunder, die Insekten sind ja wegen der Kälte nicht geflogen.
    Die Jochelbeere und die Felsenbirne haben aber wieder reichlich Beeren, also ist es doch nicht schlimm, wenn einige Pause machen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Ausflug, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Fotos sind wieder bei dir zu sehen. Besonders gefällt mir die Aufnahme vom Sempervivum.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Es kommt jetzt alle mit Macht.
    Eine schöne Aufnahme, wie sie bald aussehen wird, wirst du uns dann auch zeigen, nicht wahr?
    Schwarze hatten wir damals auch in unserem Garten.

    AntwortenLöschen