Donnerstag, 30. Mai 2013

Tausend glitzernde Perlen


Ich weiß, ich habe Euch erst vor ein paar Tagen ein Foto von dem Frauenmantel gezeigt. Aber heute bot sich mir ein ganz besonderer Anblick. In den Nachtstunden hatte es noch einmal geregnet, aber am Morgen, als ich in den Garten gegangen bin, schien die Sonne.
Tausende von Regentröpfchen glitzerten und funkelten um die Wette. An den Rändern der Blätter saßen sie wie zu einer Borte aufgereit. So etwas Fantastisches hatte ich vorher noch nie gesehen.
Obwohl so etwas immer schlecht auf Bildern festzuhalten ist, habe ich versucht Euch einen Eindruck zu vermitteln, indem ich gegen das Sonnenlicht fotografiert habe.











Vielen Dank für's Anschauen!


Eure Jutta

Kommentare:

  1. Ist das schööön! Jutta!

    Perlendes Wasser, daran erfrischt sich der Körper, selbst wenn man es nur sieht.

    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jutta.
    Wunderschön deine Fotos richtig erfrischend.
    Ja Jutta eine Kreuzfahrt ist wunderschön ganz tolle Eindrücke.
    Schönen Abend und liebe GRÜße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervoll liebe Jutta, da ist der Frauenmantel unschlagbar.
    Superschöne Tropfenfotos.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    diese Tropfen auf dem Frauenmantel sind doch immer wieder zauberhaft.
    Dafür lieben wir ihn, und wegen seiner Anspruchslosigkeit.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Jutta.

    Was sind das schöne Bilder.
    Schöne regen auf den Blättern.

    Groettie van Patricia ( Nederland)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja wirklich bezaubernd aus.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. ...ja der Frauenmantel und die Regentropfen, liebe Jutta,
    sind ein ganz besonderes Gespann...wunderschön hast du das eingefangen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder ein Wunder, diese Guttationstropfen am Frauenmantel.
    Sehr schön festgehalten, liebe Jutta.
    Oft sind es ja keine Tau- oder Regentropfen, sondern Guttationsfreuchtigkeit, die aus der Pflanze kommt.
    Sie können den Bienen zum Verhängnis werden, wenn die Pflanzen -Mais etc- chemisch behandelt wurden
    Aber bei deinem Frauenmantel müssen sich die Bienlein ja keine Sorgen machen :-)
    Danke für die traumhften Fotos.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Der Frauenmantel ist immer wieder ein dankbares Motiv. Sooft denke ich, ach was, den haste doch schon tausendmal abgelichtet.
    Aber dann muss es eben noch einmal sein.
    Klasse Deine Aufnahmen, wie immer.
    Liebe Grüße zu Dir von Joona

    AntwortenLöschen
  10. Sooo wunderschön !
    So ein Anblick kann das Herz erfreuen. Das 4. Foto ist mein Favorit.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön hast Du die Regentropfen fotografiert liebe Jutta,
    sehen wirklich aus wie kleine Perlen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Ja was für ein Wahnsinn...sieht ja wirklich aus wie kleine Perlen die auf eine Schnur gezogen wurden. Echt toll.

    Ich sehe schon, du hast auch nicht nur das Auge für die Natur, du liebst sie auch und siehst jedes Detail. Finde ich klasse.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jutta,
    solche tollen Fotos sind z.Zt. möglich, weil es mit dem Regen so üppich ausfällt. Auch ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich an meinem Frauenmantel vorbei gehe. Meine Lilien sind in diesem Jahr spärlich ausgefallen, ein Opfer der Schnecken.
    Liebe Grüße vom Kaiserstuhl nach Berlin
    von Edith

    AntwortenLöschen
  14. Hui - das ist toll geworden.
    Viele liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta
    Deine Bilder sind einfach wunderwunderschön.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen