Mittwoch, 17. April 2013

Illegaler Einwanderer


Was meint Ihr? Soll ich ihm in meinem Blumenbeet Asyl gewähren oder besser nicht?






Vielen Dank für's Anschauen!

Eure Jutta

Kommentare:

  1. Sieht schön aus - darf bleiben :-)
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,

    ja bitte unbedingt!!!!


    So eine schoene Bluette kann man nicht einfach weckwerfen!


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  3. Leider keine Ahnung, was das ist, liebe Jutta. Aber sieht doch schön und friedlich aus. Bei mir dürfte es bleiben :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  4. Jede Pflanze hat eine Daseinsberechtigung, noch dazu wenn sie so hübsch aussieht :-)
    Lass sie bitte blühen.
    Dein neuer Blog ist übrigens optisch sehr ansprechend.
    Vielleicht schaust du auch mal bei mir herein, ich würde mich freuen.

    http://mumselsgartenparadis.blogspot.de/
    Sonnige Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    ich weiß, Du hast nicht wirklich überlegt, gell. ♥
    Also, lass dieses kleine Blümelein doch bitte bleiben. :-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Solange diese Blümchen nicht wuchert, darf es doch sicher bleiben.
    So früh im Jahr blüht noch nicht so viel, da freut man sich auch über diese kleine weiße (Anemone?).
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Na klar doch, die sehen wundervoll aus.Nachbars Garten ist voll davon.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. Aber unbedingt, liebe Jutta! Wer freiwillig kommt, dem sagt der Standort ja offenbar sehr zu.
    Dann werden es bald noch mehr Blüten!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. So ganz illegal ist der Einwanderer ja nicht bei uns. *g*
    Ich würde das Buschwindröschen mal lassen, musst halt nur aufpassen, dass es nicht alles zuwuchert. :-)

    Aber es ist eine wirkliche Schönheit. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen